Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht

Die BA hat viele offene Stellen im Bereich Kurzarbeitergeld / Insolvenzgeld ausgeschrieben. Jetzt bewerben und gemeinsam Menschen weiterbringen.

Oktober 2020 – Die Bundesagentur für Arbeit (BA) sucht ab sofort Unterstützung bei der Gewährung von Leistungen, vor allem im Bereich Kurzarbeitergeld und Insolvenzgeld. Bundesweit sind zahlreiche befristete Stellen ausgeschrieben.

Die Auswirkungen der Corona-Krise stellen die BA vor besondere Herausforderungen. Eine Vielzahl an Unternehmen hat seit Beginn der Pandemie Kurzarbeitergeld beantragt – so viele wie nie zuvor. In den Arbeitsagenturen gehen weiterhin viele Leistungsanträge ein, vor allem für die monatlichen Abrechnungen von Kurzarbeitergeld.

Wir wollen diesen Herausforderungen aktiv begegnen und unsere Kolleginnen und Kollegen unterstützen, die Fülle der Anträge zu bearbeiten. Deshalb suchen wir ab sofort neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  – zeitlich befristet  – für unsere bundesweiten Dienststellen.

Helfen Sie uns, gemeinsam die Folgen der Krise zu bewältigen, und wirken Sie aktiv am Erhalt von Arbeitsplätzen mit!

Bringen Sie andere Menschen weiter – als Fachkraft oder Fachassistent/in im Bereich Kurzarbeitergeld / Insolvenzgeld.

Beratungsgespräch

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung, einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung aus dem Umfeld Sozialversicherung, Recht, Finanz- und Rechnungswesen, Sachbearbeitung oder Betriebswirtschaft ist wünschenswert, jedoch nicht zwingend erforderlich
  • Eine empathische und positive Grundeinstellung gegenüber allen Menschen sowie eine positive Einstellung zum System der sozialen Sicherung in der Bundesrepublik Deutschland
  • Rasche Auffassungsgabe für Gesetzestexte und deren Anwendung in der Praxis
  • Affinität zum Umgang mit Zahlen, hohe Kundenorientierung und Servicebereitschaft

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Jetzt bewerben