Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

Tätigkeitsschlüssel

Erfahren Sie alles Wichtige rund um den Tätigkeitsschlüssel und ermitteln Sie ihn gleich online.

Grundlegende Informationen zum Tätigkeitsschlüssel 2010

Wer seine sozialversicherungspflichtig Beschäftigten bei der Krankenkasse meldet, muss für jeden Beschäftigten einen Tätigkeitsschlüssel angeben. Die neunstellige Schlüsselzahl enthält verschiedene Angaben, zum Beispiel:

  • zur Schul- und Ausildung,
  • zur Vertragsform des Beschäftigten und
  • zur Tätigkeit im Beschäftigungsbetrieb.

Die Grundlage für die Ermittlung der fünfstelligen Schlüsselzahl für die ausgeübte Tätigkeit im Tätigkeitsschlüssel 2010 bildet die neu entwickelte „Klassifikation der Berufe 2010“. Im Schlüsselverzeichnis finden Sie die erforderlichen Informationen zur Angabe der Tätigkeit.

Mithilfe der Angaben der Arbeitgeber können Lage und Entwicklung des Arbeitsmarktes nach Berufen, Wirtschaftszweigen und Regionen aktuell abgebildet werden. Diese Auswertungen dienen vielen Bereichen in Wirtschaft und Politik als wichtige Entscheidungsgrundlage.

Ermitteln Sie den Tätigkeitsschlüssel direkt online

Weitere Informationen zum Tätigkeitsschlüssel