Bezügestellenservice: Informationen für neue Nutzerinnen und Nutzer

Der Service für die Bezügestellen im öffentlichen Dienst: Mit dem Bezügestellenservice die Daten zum Kindergeld online von der Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit erhalten.

Um die kindergeldbezogenen Gehalts- und Bezügebestandteile festzusetzen, benötigen Institutionen im öffentlichen Dienst Informationen zum Kindergeldanspruch ihrer Beschäftigten. Bezügestellen, die ihre Kindergeldbearbeitung an die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) abgegeben haben, stehen mehrere digitale Services zur Verfügung. Sie können damit die Daten zum Kindergeldbezug der Beschäftigten Ihrer Institution einfach, schnell und datensicher erhalten.

Vorteile des Bezügestellenservice

Der Bezügestellenservice bietet Ihnen folgende Online-Dienste:

  • Mitteilungsverfahren: Sie werden regelmäßig automatisiert über alle Änderungen beim Kindergeldbezug der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informiert.
  • Auskunftsverfahren: Erhalten Sie Auskünfte zu individuellen Anfragen zum Kindergeldbezug Ihrer Beschäftigten.

Die papiergebundenen Vergleichsmitteilungen entfallen. Sie sparen damit Ressourcen und Zeit.

Die Online-Dienste des Bezügestellenservice werden fortlaufend ausgebaut. Mit dem Online-Dialog für Bezügestellen (ODBS) steht Ihnen voraussichtlich ab Anfang des Jahres 2021 ein neuer Service zur Verfügung. Sie können damit Kindergelddaten zu einem oder mehreren Kindern direkt bei der Familienkasse der BA abrufen. Die Anfrageergebnisse werden Ihnen sofort bereitgestellt.

4 Schritte zum Bezügestellenservice

  1. Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit und nennen Sie uns die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die den Bezügestellenservice nutzen sollen. Nutzen Sie dafür das Kontaktformular:

    Zugang beantragen
     
  2. Sie erhalten weitere Informationen und eine individuelle Unterstützung von einer persönlichen Ansprechpartnerin oder einem persönlichen Ansprechpartner.
  3. Jede von Ihnen gemeldete Person erhält von der Familienkasse der BA ein personalisiertes Zertifikat per E-Mail sowie eine PIN per Post zugestellt.
    Wichtig: Bewahren Sie die PIN auf, da Sie diese für die Aktualisierung Ihres Zertifikats benötigen.
  4. Installieren Sie die Zertifikate auf Ihren Computern und schalten Sie diese mit der PIN frei. Sie können jetzt auf die Online-Dienste des Bezügestellenservice zugreifen und erhalten die Daten zu Änderungen im Kindergeldbezug Ihrer Beschäftigten regelmäßig automatisiert von der Familienkasse der BA mitgeteilt.

Gut zu wissen: Sie möchten eine persönliche Begleitung? Dann rufen Sie uns an: 0800 4 555535 (gebührenfrei).

Der NöDswerker – Ihr Newsletter

Der NöDswerker ist der Newsletter für das Netzwerk der Familienkasse der BA im öffentlichen Dienst. Erfahren Sie Wissenswertes rund um das Thema „Familie und Kinder“ und informieren Sie sich über Neuigkeiten beim Bezügestellenservice.

Erhalten Sie unseren Newsletter bequem und aktuell per Post zugesandt. Schicken Sie uns dazu eine Nachricht:

bezuegestellenservice@arbeitsagentur.de

Alle Ausgaben als PDF