Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

Messe mit internationalem Flair

Am 12. und 13. Mai findet die internationale Messe für Studium, Praktikum und akademische Weiterbildung „studyworld“ in Berlin statt.

10.05.2017 – Über 150 Hochschulen, Bildungsanbieter, Austauschorganisationen und Anbieter von Freiwilligendiensten aus dem In- und Ausland stellen während der Messe ihre Angebote vor und informieren die Besucherinnen und Besucher.

Die „studyworld 2017“ bietet ein Programm mit rund 60 Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden. Unter den Ausstellern findet sich beispielsweise der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD), die Förderorganisation für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern. In zwei Vorträgen können sich die Besucherinnen und Besucher beispielsweise über die Themen „Praktikum im Ausland. So läuft das – Fakten und Tipps“ und „Mit DAAD-Stipendien ins Ausland – Wie und wann?“ informieren. Außerdem bietet der DAAD die Talkrunde „studieren weltweit – erlebe es“ an, in der verschiedene Wege ins Ausland wie Praktika, Studium oder Sprachkurse vorgestellt werden.

Einer der Schwerpunkte der Messe liegt auf dem beliebtesten Zielland deutscher Studierender im Ausland: den USA. Im Pavillon „Education USA“ stellen sich deshalb acht amerikanische Hochschulen vor und erklären, wie man einen Auslandsaufenthalt im Studium planen und organisieren kann.

Abgerundet wird das Programm der Messe durch ein kostenloses Shooting professioneller Bewerbungsfotos und einem kostenfreien Englischtest, der als Vorbereitung für einen Auslandsaufenthalt dienen kann.

Die „studyworld“ richtet sich unter anderem an Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern, an Studierende und Auszubildende sowie an Lehrende, Dozierende und Professorinnen und Professoren.

Die Messe findet am 12. und 13. Mai im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin-Mitte statt. Weitere Informationen sowie das ausführliche Programm findest du auf der Website der „studyworld“. Der Eintritt ist frei.