Training zur beruflichen Eingliederung

Mit persönlich auf Sie abgestimmter Förderung machen Sie Ihren Weg am Arbeitsmarkt.

Der (Wieder-)Einstieg in den Arbeitsmarkt ist sicher nicht immer leicht. Nutzen Sie daher unsere individuellen Fördermaßnahmen.

Finden Sie zum Beispiel in einem Praktikum heraus, ob ein bestimmter Beruf zu Ihnen passt oder eignen Sie sich dabei neue Fähigkeiten an. Ein solches Training kann als Maßnahme bei einem Arbeitgeber (MAG) oder bei einem Bildungsträger (MAT) durchgeführt werden. Beides kann finanziell gefördert werden.

Sprechen Sie mit Ihrer Beratungsfachkraft – sie hilft Ihnen bei der Auswahl der zielführendsten Möglichkeit.