Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung informiert über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die verantwortliche Anbieterin Bundesagentur für Arbeit auf dieser Website (im folgenden “Angebot”). Die Nutzung des Internetangebotes der Bundesagentur für Arbeit ist grundsätzlich ohne Bekanntgabe personenbezogener Informationen möglich.

Bei jedem Zugriff auf unser Internetangebot und bei jedem Abruf einer Datei werden automatisch Informationen für statistische und Sicherungszwecke gespeichert . Bei jedem Zugriff auf die Plattform werden auf den Systemen der Bundesagentur für Arbeit automatisch folgende nicht personenbezogene / personenbeziehbare Daten vorübergehend gespeichert:

  • IP-Adresse Ihres Internet Service Providers
  • Datum und Uhrzeit
  • aufgerufene Seite unseres Internetangebotes/Name der abgerufenen Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Zugriff / Abruf erfolgreich war
  • verwendeter Browser und Betriebssystem

Diese Informationen werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Internetangebotes genutzt und in anonymisierter Form ausgewertet. Für die statistische Besucherauswertung der Webseite wird die Software Piwik eingesetzt. Damit wird das Besucherverhalten auf der Plattform anonym ausgewertet. Rückschlüsse auf die Identität der „Nutzer“ und „Teilnehmer“ sind nicht möglich. Die Informationen dienen zur Weiterentwicklung und Verbesserung der Plattform.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse des Benutzerverhaltens (statistische Daten) zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Bei Nutzung der Webseite kommen so genannte Session-Cookies zum Einsatz. Cookies sind kleine Textdateien, die im lokalen Zwischenspeicher des Browsers der Webseite gespeichert werden. Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Browsers bei späteren Besuchen der Webseite. Das ist insbesondere für die registrierten Teilnehmer relevant. Die Lebensdauer der von uns eingesetzten Cookies ist auf  30 Tage beschränkt. Sie können aber auch vor Ablauf dieser Frist selbstständig über den Browser gelöscht werden. Das Lesen der Inhalte der Projekte auf der Plattform ist auch bei ausgeschalteten Cookies möglich. Sie können die Nutzung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Um das Kontaktformular zu nutzen, ist es aus technischen Gründen die Zulassung von Cookies allerdings notwendig.

Auf dieser Webseite werden Videos von YouTube eingebunden. Dies setzt immer voraus, dass YouTube die IP-Adresse der besuchenden Nutzer wahrnimmt, da es die Video-Inhalte ohne die IP-Adresse nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden kann. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Video-Inhalte erforderlich. Weitere Informationen dazu können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube entnehmen, abrufbar unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Hier gelangen Sie zur Datenschutzerklärung für den angemeldeten/registrierten Bereich.