Detailansicht des Stellenangebots

Stellendetails zu: Ausbilder/in (m/w/d)

Ausbilder/in (m/w/d)

Veröffentlicht: 02.08.2022

Typ:

Arbeit

Arbeitszeit:

Vollzeit

Eintrittsdatum:

ab 01.10.2022

Arbeitsort:

mehrere Arbeitsorte

Stellenbeschreibung

Aufgaben: • Ausbildung von Lehrlingen im Metallbereich (Berufliche Erstausbildung) • Vermittlung der Theorie- und Praxisinhalte der Metall-Ausbildungsberufe; neben der Fach- und Methodenkompetenz auch Vermittlung von Sozialkompetenz • Beratung der Auszubildenden im Sinne des Erziehungsauftrages der Ausbildung • Mitwirkung in Projekten • Instandhalten der Ausbildungsmittel in der Ausbildungswerkstatt • Durchführen von Tests und Führen von Bewerbungsgesprächen im Rahmen des Bewerberauswahlverfahrens • Führen von Fehlzeiten- und Disziplinargesprächen • Übernahme von Ausbildungsinhalten für externe Auszubildende • Sicherung und weiterer Ausbau der Ausbildungsqualität • Durchführung von Projekten • Vorbereitung der Auszubildenden auf die Prüfungen • Zusammenarbeit mit den Berufsschullehrern und Erziehungsberechtigten bei minderjährigen Auszubildenden • Teilnahme in externen Ausbildungsausschüssen • Sonderaufgaben, z. B. Weiterführung von aktuellen Projekten; Mitarbeit an Ausbildungsinhalten Profil: • Berufsausbildung im Metallbereich und Ausbildung zum/r IHK-Meister/in oder Fachschulausbildung zum/r Techniker/in • Qualifizierung als Ausbilder/in nach AEVO • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position • Sicherer Umgang mit VDE-Vorschriften • Kenntnisse in der Schweißtechnik • Kenntnisse in der Steuerungstechnik, E-Pneumatik und der Digitaltechnik • Kenntnisse von speicherprogrammierten Steuerungen von Vorteil • Pneumatik- und Hydraulikkenntnisse von Vorteil • Ausgeprägte soziale Kompetenz • Tiefgreifende pädagogische Fähigkeiten

Anforderungen an den Bewerber

Berufsausbildung/Studium:

  • Industriemeister/in - allgemein
  • Berufspädagoge/-pädagogin
  • Ingenieurpädagogik (grundständig)
    Hochschulabschluss: Bachelor

Fähigkeiten:

  • Soziales, Erziehung, Gesundheit, Sport
    Expertenkenntnisse
    Aus- und Fortbildung, Berufs- und Arbeitspädagogik, Pädagogische Psychologie, Schulpsychologie
    Erweiterte Kenntnisse
    Arbeitserziehung, Didaktik, Lernzielkontrolle, Methodik, Unterricht, Schulung (außerschulischer Bereich)
  • Produktion, Verarbeitung, Technik
    Expertenkenntnisse
    Arbeitsschutz, Unfallverhütung
  • Wirtschaft, Verwaltung
    Erweiterte Kenntnisse
    Berufsbildungsrecht

Persönliche Stärken:

  • Motivation/ Leistungsbereitschaft
  • Sorgfalt/Genauigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Ganzheitliches Denken
  • Kommunikationsfähigkeit

Führerscheine:

  • Zwingend erforderlich
    Fahrerlaubnis BE PKW/Kleinbusse mit Anhänger (alt: FS 3)

Fahrzeug erforderlich:

Nein

Reise-/Montagebereitschaft:

Zeitweise

Führungsverantwortung:

Nicht erforderlich

Arbeitsorte

  • Siegfried-Rädel-Straße 7, 01809 Heidenau, Sachsen
  • Dresdner Straße 172, 01705 Freital

Arbeitgeber

AMS Jugend und Bildung GmbH

Beschreibung:

Die AMS® ist in der betrieblichen Struktur in vier Kernbereiche aufgeteilt. Diese sind: - Ausbildung - Weiterbildung - Umschulung - Qualifizierung - Jugendarbeit - Sozialarbeit Weiterhin sind wir als anerkannter freier Träger der Jugendhilfe aktiv.

Firmenadresse:

Siegfried-Rädel-Str. 7 01809 Heidenau, Sachsen

Betriebsgröße:

zwischen 6 und 50

Branchengruppe:

Bildung, Erziehung, Unterricht

Branche:

Berufliche Erwachsenenbildung

Internetseite:

http://www.ju-bi.de

Weitere Informationen

Das Stellenangebot wird durch den Arbeitgeber selbst verwaltet.

Alternativberufe:

  • Fachkraft - überbetriebliche Aus- und Weiterbildung

Tarifvertrag:

Gem. Tarifvertrag der Branche der Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen

Befristung:

Unbefristet

Anzahl freier Stellen:

2

Arbeitszeitmodell:

  • Vollzeit

Weitere Informationen zur Arbeitszeit:

40 Wochenstunden

Quelle des Stellenangebots:

arbeitsagentur.de

Referenznummer:

10000-1190425260-S