Detailansicht des Stellenangebots

Stellendetails zu: Assistent*in (m/w/d) der Geschäftsstellenleitung Bauen

Assistent*in (m/w/d) der Geschäftsstellenleitung Bauen

Kopfbereich

Arbeit
Kaufmann/-frau - Büromanagement
Assistent*in (m/w/d) der Geschäftsstellenleitung Bauen
Landeshauptstadt Potsdam
VollzeitTeilzeit (Vormittag, Nachmittag)
Potsdamab 01.10.2024unbefristetvor 15 Tagen

Stellenbeschreibung

Vergütung: Entgeltgruppe E 9a (TVöD-VKA)

Arbeiten für Potsdam
vielseitig, flexibel, bürgernah

Potsdam ist lebenswert, familienfreundlich und vielfältig. Das spiegelt sich auch in der Verwaltung der brandenburgischen Landeshauptstadt wider. Mit mehr als 2.500 Beschäftigten sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Als kommunale Behörde halten wir die Stadt am Laufen und sind zuverlässige Dienstleisterin für die Einwohnerinnen und Einwohner. Gleichzeitig geben wir die Impulse für die Entwicklung der Stadt.

Potsdam wächst und damit auch die Aufgaben in der Verwaltung. Wir suchen zum 01.10.2024 für die Geschäftsstelle Bauen zur unbefristeten Anstellung in Vollzeit eine*n

Assistent*in (m/w/d) der Geschäftsstellenleitung Bauen
Kennziffer: 401.000.17

Ihre Aufgaben

  • Vorbereiten von Terminen und Koordinieren von Gesprächsterminen
  • Recherchieren und Aufbereiten von Themen, Einholen von Stellungnahmen, Erfassen und Bereitstellen von Informationen
  • Aufnehmen und Erstellen von Protokollen/Präsentationen/Dokumentationen im Rahmen der Projektarbeit der Geschäftsstelle
  • Erfassen, Verteilen und Kontrollieren der Beantwortung von Anfragen aus der Stadtverordnetenversammlung für den Geschäftsbereich 4
  • Aufbereiten von Unterlagen politischer Gremien
  • Verantwortlich für das Büromanagement und die Bürokommunikation für die Geschäftsstellenleitung Bauen und das Büro der Geschäftsbereichsleitung Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Umwelt

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Kauffraumann für Büromanagement, Verwaltungsfachangestellter oder vergleichbar
  • Einschlägige Berufserfahrung im Aufgabengebiet einer öffentlichen Verwaltung
  • Sehr ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrungen in der Verwaltungsarbeit
  • Sehr gute Kenntnisse der Sprache Deutsch in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Kenntnisse im Umgang mit den Aufgaben der Gremienarbeit
  • Sichere Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit der Standardsoftware
  • Sehr gutes Informationsverhalten und souveräne Kommunikations- und Kooperationskompetenz

Unser Angebot

  • Ein attraktives Gehaltspaket mit fairer tariflicher Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD - VKA) in der Entgeltgruppe E 9a mit jährlicher Sonderzahlung und Prämie, betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen und monatlicher Bezuschussung eines VIP-Firmentickets in Höhe des Tarifgebietes Potsdam AB
  • Arbeiten, wie es zum Leben passt: Flexibel mit unserer Gleitzeitregelung und einer 39-Stunden-Woche
  • Optimale Balance zwischen Arbeit und Privatleben mit 30 Tagen Jahresurlaub, zusätzlich bezahlt frei am 24.12. & 31.12. sowie ein PLUS an Freizeit durch Entgeltumwandlung in zusätzliche Urlaubstage
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Fitness-Kooperation mit den Potsdamer Bäderbetrieben und internen Betriebssportangeboten
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten durch ein vielfältiges Weiterbildungsangebot

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Ihre eigene Planung möchten wir bereits mitteilen, dass die Vorstellungsgespräche für die Kalenderwochen 34 und 35 avisiert sind.

Wenn Sie sich mit Ihren Erfahrungen, Ihrer Kompetenz und Ihrem Engagement für unsere Landeshauptstadt Potsdam einbringen wollen, dann bewerben Sie sich bitte bis zum 07.08.2024 online über unser Karriereportal:

Assistent*in (m/w/d) der Geschäftsstellenleitung Bauen

Arbeitsorte