Detailansicht des Stellenangebots

Stellendetails zu: Sachbearbeitung im Servicepoint

Sachbearbeitung im Servicepoint

Kopfbereich

Arbeit
Kaufmann/-frau - Bürokommunikation
Sachbearbeitung im Servicepoint
Oberbergischer Kreis - Der Landrat -
Vollzeit
Gummersbachab sofortunbefristetvor 15 Tagen

Stellenbeschreibung

Vergütung: TVöD

Der Oberbergische Kreis bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Amt für Brand-, Zivil und Katastrophenschutz eine Stelle:

Sachbearbeitung im Servicepoint

Stellenumfang: Vollzeit

unbefristet

Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD****

Als Kreisverwaltung sorgen wir dafür, dass es im Oberbergischen Kreis rund läuft. Das Amt für Brand-, Zivil und Katastrophenschutz ist nur ein Beispiel dafür. Auch als Arbeitgeber begleiten wir Sie durchs Leben. Mit Ideen und Engagement können Sie bei uns von Tag eins viel bewegen. Wir bieten Ihnen dafür das Vertrauen, die Flexibilität und die Sicherheit, die Sie brauchen, um gute Arbeit für unsere Region zu leisten.

****

Das macht das Arbeiten bei uns rund

  • Wir bieten mehr als 500 Arbeitszeitmodelle, damit der Job zu Ihrem Leben passt.
  • Wir sind für Sie ein verlässlicher Arbeitgeber im öffentlichen Dienst.
  • Sie werden nach Entgeltgruppe 6 TVöD bezahlt.
  • Bei uns haben Sie die Möglichkeit, eigenverantwortlich einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit nachzugehen.
  • Sie sind Teil eines hochmotivierten, professionellen Teams.
  • Der Aufgabenbereich zeichnet sich durch Gestaltungsspielraum aus.
  • Das Aufbauen und Pflegen eines eigenen Netzwerkes ist Teil der eigenverantwortlichen Tätigkeit.
  • Bei uns dürfen Sie sich über eine betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung, über ein betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. TV-Fahrradleasing) und ein Jobticket für den gesamten VRS freuen.

 

Das können Sie bei uns bewegen

  • Sie sind zentrale Anlaufstelle für alle Bürgeranfragen das gesamte Amt betreffend.
  • Als Assistenz der Abteilungsleitungen nehmen Sie allgemeine Sekretariatsaufgaben (z.B. Terminvorbereitung, Schreibarbeiten, Postbearbeitung, Büroorganisation, Aktenführung, Telefondienst) wahr und leisten damit einen administrativen Beitrag zur Unterstützung des Amtes für Brand-, Zivil- und Bevölkerungsschutz.
  • Sie unterstützen bei von extern durchzuführenden Informationsterminen zur Stärkung der Resilienz der Bevölkerung.
  • Sie unterstützen administrativ in der Brandschutzdienststelle und wirken in der Gebührenabrechnung Brandverhütungsschauen mit.
  • Sie führen Beschaffungsmaßnahmen für alle Teilbereiche des gesamten Amtes eigenverantwortlich durch.
  • Sie wirken im Krisenmanagement des Kreises mit und werden u.a. in der Koordinierungsgruppe des Krisenstabs eingesetzt.
  • Sie unterstützen im Bereich der Ausbildung der kommunalen Stäbe für außergewöhnliche Ereignisse.****

 

****

Das bringen Sie mit

  • Sie sind ausgebildete Kauffrau/ Kaufmann (m/w/d) für Bürokommunikation bzw. Büromanagement bzw. verfügen über eine vergleichbare dreijährige kaufmännische Ausbildung.
  • Sie sind belastbar sowie konfliktfähig und besitzen Entscheidungsstärke und ein gutes Durchsetzungsvermögen.
  • Sie sind verantwortungsbewusst und treten freundlich, sicher und selbstbewusst auf.
  • Sie bringen eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität mit.
  • Sie sind im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B.

Gut zu wissen: Alle Menschen haben bei uns die gleichen Chancen auf einen Job, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion oder Behinderung. Wir ermutigen insbesondere Frauen und Schwerbehinderte, sich bei uns zu bewerben.

Klingt das nach einer runden Sache für Sie?

Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen über unser Bewerbungsportal bis zum 04.08.2024

****

Ihre Ansprechperson:

Hans-Uwe Koch

Abteilungsleitung

Telefon: 02261 88-3801

https://www.obk-karriere.de/job-finden

Arbeitsorte