Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

Mit MYSKILLS Kompetenzen erkennen

Das Ergebnis des MYSKILLS Tests hilft Ihnen dabei, die beruflichen Fähigkeiten von Bewerberinnen und Bewerbern besser einzuschätzen. Erfahren Sie, wie der Test abläuft und was sein Ergebnis aussagt.

Berufliche Kompetenzen erkennen

Mit MYSKILLS können potenzielle Arbeitskräfte darlegen, welche beruflichen Fähigkeiten sie bisher erworben haben. Der Test ist für Menschen gedacht, die keinen Berufsabschluss vorweisen können, der in Deutschland anerkannt ist. Er eignet sich auch für Arbeitsuchende, die länger nicht in ihrem Beruf gearbeitet haben.

Wie MYSKILLS abläuft

Der Test findet in den Agenturen für Arbeit statt und steht aktuell für 8 Ausbildungsberufe zur Verfügung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beantworten am Computer Fragen zu Aufgaben in einem dieser Berufe. Dabei sehen sie Videos und Bilder von Arbeitssituationen.

Wer den Test gemacht hat, erhält ein Ergebnis mit einzelnen Bewertungen für die Aufgabengebiete des Berufs. Als Beispiel können Sie sich ein Testergebnis für den Beruf "Kraftfahrzeug-Mechatroniker/in" ansehen.

Vorteile für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber

  • Das Testergebnis zeigt übersichtlich die Erfahrungen und Kompetenzen aus dem Arbeitsleben der Bewerberin beziehungsweise des Bewerbers
  • Basierend auf den Ergebnissen bewerben sich potentielle Arbeitskräfte mithilfe ihrer Arbeitsvermittlerin oder ihres Arbeitsvermittlers auf passende Stellen.

Antworten auf häufige Fragen zu MYSKILLS

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können in den Agenturen für Arbeit MYSKILLS-Tests zu diesen Berufen machen:

  • Kraftfahrzeug-Mechatroniker/in
  • Verkäufer/in
  • Landwirt/in
  • Koch/Köchin
  • Fachkraft für Metalltechnik – Konstruktionstechnik
  • Hochbaufacharbeiter/in – Maurerarbeiten
  • Tischler/in
  • Bauten- und Objektbeschichter/in

Tests für weitere Berufe werden in den kommenden Monaten dazukommen. Insgesamt wird es für 30 Berufe Tests geben.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können zwischen 6 Sprachen wählen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Persisch (Farsi)
  • Hocharabisch
  • Türkisch
  • Russisch

Das Ergebnis erhalten sie in der von ihnen gewählten Sprache und auf Deutsch.