Online-Umfragen zum „Europäischen Sozialfonds“

04.12.2019 – Bürgerinnen und Bürger können derzeit im Rahmen von 3 Online-Umfragen der EU-Kommission die Unterstützungsangebote des Europäischen Sozialfonds der vergangenen 4 Jahre bewerten. Inhaltliche Schwerpunkte der aktuellen Umfragen sind soziale Teilhabe, Beschäftigung und Mobilität sowie Bildung.

Die EU-Kommission fördert Maßnahmen, die zum Beispiel dazu beitragen, dass alle Menschen in Europa Arbeit und eine faire Chance auf Teilhabe am sozialen Leben haben. Die Gelder dafür werden durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) bereitgestellt. Damit werden zum Beispiel Angebote finanziert, die Menschen in Europa eine bessere Bildung, Ausbildung oder Qualifizierung ermöglichen.

Mithilfe der Online-Umfragen soll bewertet werden, wie erfolgreich bestimmte ESF-Maßnahmen der Jahre 2014 bis 2018 waren. Die ermittelten Informationen dienen im Anschluss unter anderem dazu, zukünftige Maßnahmen noch wirksamer zu gestalten.

Mithilfe der Online-Umfragen der EU-Kommission zum ESF kann jede EU-Bürgerin und jeder EU-Bürger rückmelden, für wie wirkungsvoll sie oder er die geförderten Maßnahmen hält. Damit kann sie oder er die Verwendung von EU-Geldern aktiv mitbeeinflussen.

Tipp: Einen Überblick über die aktuellen News der BA erhalten Sie auf der Seite Aktuelle Meldungen 2022.