Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

Azubis online finden

Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Stellenanzeigen aufgeben und selbstständig nach Azubis suchen können.

1. Registrieren Sie sich in der JOBBÖRSE.

Die JOBBÖRSE ist das größte Online-Jobportal Deutschlands. Hier können Sie Stellenangebote einstellen und direkt mit Auszubildenden kommunizieren.

Sie haben noch keine Zugangsdaten? Registrieren Sie sich und nutzen Sie die Vorteile.

2. Veröffentlichen Sie Ihr Stellenangebot.

Über eine Eingabemaske können Sie Ihr Stellenangebot in der JOBBÖRSE veröffentlichen. Je genauer Ihre Angaben sind, desto besser werden passende Bewerberinnen und Bewerber angesprochen.

Sie können Ihre Kontaktdaten angeben oder das Angebot anonymisiert veröffentlichen.

3. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen.

Nutzen Sie das Angebot und stellen Sie Ihr Unternehmen vor. Laden Sie Ihr Logo hoch, damit es prominent in der Stellenanzeige erscheint. Außerdem können Sie Ihr Unternehmen beschreiben und zu Ihrer Homepage verlinken. So können sich potentielle Auszubildende gleich einen Eindruck von Ihrem Unternehmen verschaffen.

4. Suchen Sie nach passenden Auszubildenden.

Gehen Sie dazu auf die Übersichtsseite Ihres Stellenangebots und wählen Sie Bewerberprofile suchen. Dann werden Ihnen passende Profile angezeigt. Sie können aber auch eigene Kriterien eingeben und danach die Bewerberprofile filtern.

5. Steuern Sie den Bewerbungsprozess online.

Sie können über die JOBBÖRSE direkt auf passende Auszubildende zugehen. Diese wiederum können sich online bei Ihnen bewerben. Nutzen Sie die Möglichkeit, den kompletten Bewerbungsprozess über die JOBBÖRSE abzuwickeln.