13.01.2022 | Presseinfo Nr. 4

Online Infoveranstaltung für Studienzweifler

Viele Studierende erleben während ihrer Hochschulausbildung schwierige Phasen. Sie wissen nicht mehr, warum sie sich ursprünglich für ihr Studium entschieden haben. Die Prüfung hat vielleicht zum wiederholten Male nicht geklappt. Sie fühlen sich überfordert, verlieren den Überblick, fragen sich, wohin das Ganze führen soll. In dieser Situation ist es wichtig, die Situation neu zu überdenken und Perspektiven zu entwickeln. Tipps und Unterstützung gibt es am Mittwoch, 19. Januar, um 16 Uhr in einer Online-Infoveranstaltung.
 

In Kurzvorträgen erläutern die Zentrale Studienberatung der Fachhochschule Münster, die Bundesagentur für Arbeit, die Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen, die Handwerkskammer Münster sowie die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf, welche Unterstützung Studierende erhalten können, die sich neu ausrichten möchten. In der Veranstaltung gibt es Informationen zu den Themen Fachwechsel, berufliche Ausbildung und weiteren Perspektiven.

Im Anschluss stehen alle Beraterinnen und Berater für individuelle Fragen und Terminvereinbarungen bereit. Die Veranstaltung richtet sich an Studierende aller Studiengänge und Semester, die mit ihrer aktuellen Studiensituation unzufrieden sind. Eine vorherige Anmeldung unter fh.ms/info-zweifel ist aufgrund der aktuellen Situation erforderlich.