13.09.2022 | Presseinfo Nr. 63

Wege in Gesundheits- und Pflegeberufe

Frauen und Männer, die eine Tätigkeit in der Pflege anstreben oder an einer Ausbildung zur staatlich anerkannten Pflegefachkraft interessiert sind, können sich in einer offenen Sprechstunde im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in Münster umfassend und individuell beraten lassen. Das Beratungsangebot findet ab sofort ab Donnerstag, 15. September zwischen 14 und 15 Uhr alle zwei Wochen statt.
 

In der Pflege werden Fachkräfte händeringend gesucht. Die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster möchte den Einstieg in die Pflege erleichtern und bietet unter anderem eine regelmäßige Sprechstunde für Interessierte aus dem Raum Münster an. Die Beratung richtet sich an Personen, die über einen beruflichen Wechsel nachdenken oder den Wiedereinstieg ins Erwerbsleben planen und Interesse an einer Tätigkeit in der Pflege haben. In der Sprechstunde gibt es darüber hinaus Tipps zu Perspektiven und Chancen für Menschen, die bereits Erfahrungen als Hilfskraft in einem Pflegeberuf gesammelt haben und sich nun über Möglichkeiten der Qualifizierung und Weiterbildung informieren möchten. Die Experten der Agentur für Arbeit informieren zu beruflichen Chancen und Ausbildungsformen in der Pflege. Außerdem werden auch viele konkrete Stellen angeboten.

Weitere Informationen gibt es per E-Mail an pflegesprechstunde-muenster@arbeitsagentur.de.

Die nächsten Sprechstundentermine sind: 29.09. / 13.10. / 27.10.