09.03.2020 | Presseinfo Nr. 19

Mit Google und Facebook zum Job

Interessierte Frauen haben am 18. März in der Agentur für Arbeit in Fulda die Möglichkeit, an einem Workshop zum Thema „Soziale Netzwerke“ teilzunehmen.

„Haben Sie sich schon einmal gegoogelt? Wissen Sie, was künftige Arbeitgeber über die sozialen Netzwerke über Sie erfahren? Mit unserem Seminar möchten wir die Teilnehmerinnen unterstützen, ihren Online-Auftritt zu polieren“, so Melanie Bonacker, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in der Arbeitsagentur. Referentin Martina Kuhlmann erklärt im Workshop, wie Frau sich in den sozialen Netzwerken von ihrer besten Seite zeigt. Inhalte sind die Trennung von Privatem und Beruflichen, mögliche Lücken im Lebenslauf und deren Erklärung sowie das Erzeugen von Aufmerksamkeit. Das Seminar findet von 9 bis 12 Uhr im Gruppenraum des Berufsinformationszentrums der Agentur für Arbeit in Fulda (Eingang über Gambettagasse) statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich.

Kontakt

Telefon: +49 6621 209 543
E-Mail: BadHersfeld-Fulda.BCA@arbeitsagentur.de