12.08.2021 | Presseinfo Nr. 24

Technik erfahren beim MINT Girls Camp

Tagsüber drehen, fräsen und schleifen und abends mit Gesichtsmaske und neu gewonnenen Freundinnen einen Wellness-Abend genießen. – Dies können Mädchen, die in den Herbstferien an einem MINT Girls Camp teilnehmen.  In mehreren hessischen Städten finden Camps statt, unter anderem in Fulda.

Vom 10. bis 15. Oktober werden Mädchen im Alter von 14 bis 16 Jahren bei der EDAG Engineering GmbH Berufe aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik kennenlernen. Die Gestaltung des Rahmenprogramms liegt in den Händen der Sportjugend Hessen. Übernachtet wird gemeinsam in der Jugendherberge.
Das vor zehn Jahren ins Leben gerufene Projekt MINT Girls Camp wird gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen und der Europäischen Union – Europäischer Sozialfonds sowie durch die Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit.
Durch diese Unterstützung ist es möglich, den Eigenanteil auf 50 Euro pro Teilnehmerin zu reduzieren und so insbesondere benachteiligten Jugendlichen eine Teilnahme zu ermöglichen.
 
Informationen zu den  MINT Girls Camps gibt es unter www.mint-girls-camps.de.