01.07.2022 | Presseinfo Nr. 41

Online-Informationsveranstaltung für Personalverantwortliche zu Mutterschutz und Teilzeitausbildung

Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für
Arbeit und des kommunalen Jobcenters sowie das Frauen- und
Gleichstellungsbüro des Landkreises Hersfeld-Rotenburg bieten
am 21. Juli 2022 von 17 bis 18:30 Uhr eine digitale Informationsveranstaltung für Unternehmerinnen und Unternehmer zu den Themen „Mutterschutz und Teilzeitausbildung“ an.

Frau Marika Abel von der Servicestelle Teilzeitausbildung des Bildungswerks der Hessischen Wirtschaft e.V. und Herr Timo Mänz vom Amt für
Arbeitsschutz und Sicherheit des Regierungspräsidiums Kassel werden zu
ihrem jeweiligen Thema einen Fachvortrag halten und stehen anschließend allen Teilnehmern für Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet online statt und ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist per E-Mail an das Frauen- und Gleichstellungsbüro des Landkreises Hersfeld-Rotenburg erforderlich: fug@hef-rof.de  

Anmeldeschluss ist der 19. Juli 2022 – mit der Anmeldung wird der Name des Unternehmens, der Name des Teilnehmers oder der Teilnehmerin sowie die E-Mail-Adresse, an welche der Zugangslink gesendet werden soll, benötigt.

Kontakt
Melanie Bonacker
Telefon: +49 6621 209 543
E-Mail: BadHersfeld-Fulda.BCA@arbeitsagentur.de