01.08.2022 | Presseinfo Nr. 44

In den Ferien Zukunft planen

Endlich Ferien! Die freie Zeit sollte man nutzen, um sich eingehender mit der eigenen Zukunft zu beschäftigen, und zwar in den Berufsinformationszentren (BiZ) der Agentur für Arbeit in Fulda und Bad Hersfeld, die während der Ferien geöffnet sind.

Die Ferientage sollten ausgiebig genutzt werden, um sich über das Angebot der annähernd 400 Ausbildungsberufe und die noch offenen Stellen zu informieren.

Auch wer sich für Weiterbildung interessiert oder sich beruflich verändern möchte, findet im BiZ vielfältige Informationen über Weiterbildungsmöglichkeiten oder Alternativen zur bisherigen Berufstätigkeit. Bildschirmarbeitsplätze mit Zugang zur Jobbörse der Arbeitsagentur und anderen Internetangeboten runden das Online-Angebot des BiZ ab. Neben den Selbstinformationseinrichtungen stehen BiZ-Mitarbeiter bereit, um Fragen zu beantworten.

Das BIZ der Agentur für Arbeit in Fulda, Gambettagasse, sowie das BiZ der Agentur für Arbeit in Bad Hersfeld, Vitalisstr.1, sind zu den regulären Geschäftszeiten der Arbeitsagenturen geöffnet. Das Dienstleistungsangebot ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen sind verfügbar unter www.arbeitsagentur.de.