Angebote für Frauen und Berufsrückkehrende

Sie suchen eine neue berufliche Perspektive oder wollen nach einer Familien- oder Pflegezeit wieder zurück in den Beruf? Dann sind Sie hier richtig!
 

Die Angebote der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) für Frauen und Berufsrückkehrende nach Familien- oder Pflegezeit können schnell und unbürokratisch abgerufen werden. 

Angebote für Frauen

Frauen sind nach wie vor auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt, sie verdienen weniger, arbeiten häufiger in Teilzeit, erledigen den überwiegenden Teil der Haus- und Sorgearbeiten und bekommen am Ende ihres Berufslebens weniger Rente. Deswegen bietet die BCA ein komplexes Angebot für Frauen an. Seminare, die Genderthemen in ihrer Vielfalt aufgreifen, werden ergänzt durch Vorträge zu Sachthemen, wie beispielsweise Tipps rund um die Bewerbung und das Vorstellungsgespräch sowie Kooperationsangebote die aus gemeinsamen Aktivitäten und Veranstaltungen von Netzwerken bestehen.

Angebote für Berufsrückkehrende nach Familien- und Pflegezeit

Frauen und Männer, die nach der Familien- oder Pflegephase den Wiedereinstieg in das Berufsleben suchen, haben viele Fragen. Wie sieht der Arbeitsmarkt aus? Wie bewerbe ich mich richtig? Wie kann ich Familie und Beruf vereinbaren?

Die BCA bietet regelmäßig Informationsveranstaltungen rund um das Thema Berufsrückkehr nach einer Familien- oder Pflegephase an. Dazu sind Sie herzlich eingeladen. Das Jahresprogramm gibt Ihnen einen Überblick über die angebotenen Veranstaltungen.

Arbeitszeit und Teilzeit

Möchten Sie Ihren Wunsch nach flexiblen Arbeitszeiten umsetzen, um eine gute Balance zwischen Ihren persönlichen Wünschen und den betrieblichen Anforderungen zu finden? Dann bieten die vielfältigen Arbeitszeitmodelle Ihnen die Möglichkeit bei der Umsetzung aktiv mitzuwirken. Informieren Sie sich über die verschiedenen Arbeitszeitmodelle. Informationen erhalten Sie auch zur Möglichkeit von Teilzeitausbildungen. Eine Reduzierung der Wochenarbeitszeit kann bei der klassischen dualen Ausbildung im Zusammenhang mit den Arbeitsstunden im Betrieb erfolgen.

Kinderbetreuung

Damit Sie Ihre Familie und Ihren Beruf miteinander vereinbaren können, ist eine geeignete Kinderbetreuung notwendig, die Frauen und Männern echte Chancengleichheit ermöglicht. Wichtige Tipps und Informationen bietet der Familienatlas.

Netzwerk Wiedereinstieg

Das hessische Netzwerk Wiedereinstieg umfasst verschieden Projekte, die Sie bei Ihrem beruflichen Wiedereinstieg unterstützen. Von der individuellen Beratung zu Leben und Beruf, über Coaching und Mentoring, bis zu fachlicher Weiterbildung, Betriebspraktika, Stellenvermittlung und Begleitung bei der Existenzgründung hilft das Netzwerk Ihnen bei der Verwirklichung ihrer Berufsziele.

Perspektive Wiedereinstieg

Die interaktive Plattform bietet eine Fülle an Informationen zu den Themen "Erste Orientierung", "Wiedereinstieg konkret" und "Nach dem Wiedereinstieg". Ausführliche Erfahrungsberichte und Hinweise helfen bei der Orientierung zur Berufsrückkehr.

Beantworten Sie die Fragen zu Ihrer Lebenssituation und Lebensplanung im Wiedereinstiegscheck und erhalten Sie nach wenigen Klicks ein persönlich für Ihre Bedürfnisse zusammengestelltes Informationspaket. Finden Sie über die Wiedereinstiegslandkarte die Ansprechpartner in Ihrer Region.