17.12.2019 | Presseinfo Nr. 70

In den Weihnachtsferien ins BiZ

BiZ hat in den Weihnachtsferien geöffnet
 
Aktuelle Informationen rund um Arbeit und Beruf für Jugendliche
und Erwachsene
 

Die Feiertage stehen vor der Tür – und mit ihnen die ersehnten Weihnachtsferien. Nach dem Geschenke auspacken und Böllern bieten die freien Tage Gelegenheit nach vorn zu blicken und sich mit der Berufswahl zu beschäftigen. Besonders für Jugendliche, die im nächsten Jahr eine Ausbildung beginnen wollen und noch keinen Platz gefunden haben, ist es höchste Zeit, die Dinge anzugehen. Im BiZ kann man in aller Ruhe nach freien Ausbildungsstellen suchen und jede Menge Informationen zur Berufswahl finden.

Das BiZ steht allen Interessierten offen, Jugendlichen wie Erwachsenen. Männer und Frauen, die arbeitsuchend sind, sich beruflich neu orientieren oder weiterqualifizieren wollen, sind hier am richtigen Ort. Das Berufsinformationszentrum (BiZ) bietet viel Service, eine hervorragende technische Ausstattung und eine übersichtliche Struktur für Menschen aller Berufsgruppen und jeden Alters.

In farblich markierten Themeninseln finden Gäste schnell die Informationen, die sie suchen: „Ausbildung und Studium“ (gelb), „Arbeit und Beruf“ (rot), Ausland (lila) und Bewerbung (blau). Jeder Bereich ist mit Internet-Arbeitsplätzen ausgestattet. Wer lieber auf Zeitschriften oder Ordner zurückgreifen möchte, wird ebenfalls alle erforderlichen Informationen finden.

Und ein Blick in die Online-Portale JOBBÖRSE, KURSNET und BERUFENET unter www.arbeitsagentur.de lohnt sich immer.

Die BiZ-Mitarbeiter/innen vor Ort helfen bei der Orientierung. Bei inhaltlichen Fragen zu Bewerbungsunterlagen oder persönlichen Qualifikationen vermitteln sie den Kontakt zu den entsprechenden Ansprechpartnern.