12.09.2022 | Presseinfo Nr. 58

Informationen zum Job-Futuromat

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Frauen#Mittendrin dreht sich am 05. Oktober von 10 bis 12 Uhr alles um den Job-Futuromat. Der Job-Futuromat des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung hilft bei der Einschätzung, wie sich technologischer Wandel auf bestimmte Berufe auswirken kann.
 

Die Veranstaltung findet in Präsenz im BIZ-Gruppenraum der Agentur für Arbeit Balingen in der Stingstraße 17 in Balingen statt und richtet sich an berufstätige Mütter, an Interessentinnen zum Thema Weiterbildung und an Berufsrückkehrerinnen.

Wir mein Job bald überflüssig? Wie groß ist theoretisch die Möglichkeit, meine Tätigkeiten durch Technik zu ersetzen? Darauf gibt der Job-Futuromat Antworten. Liane Rebhan, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt bei der Agentur für Arbeit Balingen, und Martina Schnabel, Berufsberaterin im Erwerbsleben im Verbund Schwarzwald - Bodensee - Oberschwaben, stellen den Job-Futuromat vor und unterstützen die Teilnehmerinnen bei der ihren eigenen Recherchen.

Zu dieser Veranstaltung ist bis zum 28. September eine Anmeldung per E-Mail an Balingen.BCA@arbeitsagentur.de erforderlich.