23.11.2020 | Presseinfo Nr. 50

Adventszeit zur Ausbildungsplatzsuche nutzen

Jetzt Beratungstermin vereinbaren
 

Berufsberater Michael Wolf empfiehlt die Vorweihnachtszeit aktiv zur Ausbildungssuche zu nutzen.

„Viele Arbeitgeber befinden sich derzeit mitten im Prozess der Nachwuchskräftegewinnung. Aus diesem Grund lohnt es sich, Kontakt zur Berufsberatung aufzunehmen, um aktuelle Stellenangebote und Tipps für die Bewerbung zu erhalten. Im besten Fall springt sogar noch dieses Jahr eine Ausbildungszusage für 2021 heraus – ein perfektes Weihnachtsgeschenk für sich selbst, die Eltern und Großeltern. Außerdem hat eine frühzeitige Ausbildungszusage den Vorteil, dass man sich im kommenden Jahr ganz auf seine Abschlussprüfungen vorbereiten kann.

Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz suchen oder Unterstützung bei der Studienwahl benötigen, können gerne ihren Beratungstermin auch mit ihren Eltern über unsere Hotline vereinbaren. Unsere Berater kennen vielleicht ihren noch unbekannten Wunschberuf wie z.B. den Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker oder entwickeln mit ihnen einen Plan B.“

Für den Ausbildungsbeginn im September 2021 wurden der Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg bereits 2 359 Lehrstellen gemeldet. Auf jeden bisher bei der Berufsberatung gemeldeten Bewerber kommen rein statistisch zwei Ausbildungsplätze.

Jetzt Termin bei der Berufs- oder Studienberatung vereinbaren

Telefon: 09561 93 100 für Bamberg, Forchheim, Lichtenfels, Kronach und Coburg
 

Bamberg.Berufsberatung@arbeitsagentur.de  für Bamberg und Forchheim

Coburg.Berufsberatung@arbeitsagentur.de  für Coburg, Kronach und Lichtenfels