17.01.2022 | Presseinfo Nr. 2

Klaus Seebach als Geschäftsführer operativ zurück in der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof

Seit Jahresbeginn führt Klaus Seebach die operativen Geschäfte der Arbeitsagentur Bayreuth-Hof. Sein Vorgänger Udo Kolb wechselte Anfang Dezember letzten Jahres in die Zentrale der Bundesagentur für Arbeit nach Nürnberg, um dort bundesweit das Infrastrukturmanagement zu verantworten.

Für Klaus Seebach ist die Arbeitsagentur in Hof kein neues Terrain. Bereits zwischen 1995 und 2012 trug er, mit kürzeren Unterbrechungen für überregionale Einsätze, Verantwortung für die Operativen Belange der Arbeitsagentur in Hof.
Nach seinem Wechsel als Geschäftsführer Operativ zur Arbeitsagentur Schweinfurt und anschließender Tätigkeit in der Regionaldirektion Bayern ist der 60-Jährige nun zurück in Hof.

Klaus Seebach
Klaus Seebach - neuer Geschäftsführer operativ der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof

„Ich freue mich auch beruflich wieder für die Menschen in der Region Bayreuth-Hof da sein zu können“, sagt Seebach. Auch während seines Wirkens in anderen Dienststellen hat der studierte Volkswirt seinem Hauptwohnsitz Hof immer die Treue gehalten.
Ich bin froh, mit Klaus Seebach so schnell wieder einen erfahrenen und kompetenten Partner an meiner Seite zu haben, der noch dazu die Besonderheiten und Belange der Region gut kennt und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit“, betont Agenturchef Sebastian Peine.