Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof

Gruppe der Arbeitgebervertretung

Seite 1 von 2

Werner Freundel (alternierender Vorsitzender) - ordentliches Mitglied

Geschäftsführer
Fa. Ludwig Voigtländer GmbH

"Als Selbstverwaltungsorgan der Arbeitsagentur vor Ort hat der Verwaltungsausschuss die Aufgabe die Geschäftsführung der Agentur zu überwachen und die Agentur bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben zu beraten. Im Rahmen dieser Aufgaben haben wir als Mitglieder des Ausschusses - Arbeitnehmer-, Arbeitgebervertreter und Vertreter aller öffentlichen Körperschaften - die Möglichkeit unsere Interessen bei der Verwirklichung der Aufgaben mit einzubringen. Großes Augenmerk liegt dabei auf der Gestaltung des örtlichen Arbeitsmarktes und die Berücksichtigung der speziellen Herausforderungen der Region. So können wir die regionale und örtliche Entwicklung des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes berücksichtigen und mitgestalten und der Geschäftsführung der Agentur beratend zur Seite stehen.
Der sich stets wandelnde Arbeitsmarkt erfordert dabei immer wieder neue Instrumentarien. Aktuell stehen wir vor der Herausforderung , dem Arbeitsmarkt genügend Fachkräfte zur Verfügung zu stellen, Ausbildungsplätze zu besetzen und die im Gange befindliche Digitalisierung mit dem Arbeitsmarkt zur Deckung zu bringen."

 

 

Rainer Beck - ordentliches Mitglied

Geschäftsführer
Handwerkskammer Oberfranken

"Die Gestaltung und positive Entwicklung des regionalen Arbeitsmarktes ist für die oberfränkische Wirtschaft von großer Bedeutung - ganz besonders für das personalintensive Handwerk. Für die über 7.000 Betriebe im Bezirk Bayreuth-Hof ist die Agentur für Arbeit deshalb ein wichtiger Partner des Handwerks. Die Arbeit des Verwaltungsausschusses spielt dabei als wichtiges Bindeglied bei der Zusammenarbeit von Handwerkskammer und Agentur eine bedeutende Rolle. Besonders wichtig ist mir bei der Mitarbeit des Verwaltungsausschusses der  Informationsaustausch im Hinblick auf die große Herausforderung, den Fachkräftebedarf im Handwerk langfristig zu decken und die Betriebe dabei zu unterstützen, Ausbildungs- und Arbeitsplätze besetzen zu können."

Johann Schmidtschneider - ordentliches Mitglied

Geschäftsführer
Fa. Lauterbach-Kießling GmbH

„Warum arbeite ich im Verwaltungsausschuss:
Die Arbeit der Agenturen ist sehr wichtig für die positive Entwicklung des Arbeitsmarktes gerade in den Regionen. Da die meisten Daten von großen Firmen und Konzernen überregional geliefert werden ist es unsere Aufgabe, die Agentur Bayreuth-Hof hier mit Daten aus der Wirtschaft in der Region zu unterstützen. Mir persönlich liegt besonders die Entwicklung der kleinen und mittleren Unternehmen am Herzen, die ja in der Regel keine so große Lobby haben. Deshalb habe ich mich als die Ausschreibung zur zur Mitarbeit im Ausschuss von unserem Verband kam sofort für diese Aufgabe zur Verfügung gestellt. Die speziellen Anforderungen und Wünsche der kleinen und mittleren Unternehmen kann ich hier direkt vortragen und ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass die Wünsche gehört werden. Meine Mitarbeit als Gewerkschaftsvertreter in der Gruppe der Arbeitnehmer/innen im Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof hat eine hohe Bedeutung für den Informationsfluss ins Gremium. Die Aufnahme und die Weitergabe von Informationen, die Meinungsbildung aus Sicht der Kunden der Agentur für Arbeit und der Austausch untereinander, sind ein wichtiger Bestandteil der dortigen Arbeit. Ich sehe daher meine Hauptaufgabe darin, mein Wissen einzubringen und den Arbeitnehmer/innen der Region eine Stimme im Verwaltungsausschuss zu geben."

Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof

Übersichtsseite

Gruppe der Arbeitgebervertretung

Gruppe der Arbeitgebervertretung - Seite 2