Qualifizierten Nachwuchs sichern – Ausbilden trotz Corona!

Ausbildung = Ihr Fachpersonal von morgen.

Jetzt Prämie beantragen - Bundesprogramm "Ausbildungsplätze sichern"
 

Infos für Unternehmen:

Sichern Sie sich Ihren Nachwuchs -  und bilden Sie jetzt in Ihrem Unternehmen aus!

Wir im Arbeitgeberservice Bergisch Gladbach beraten Sie gerne, gerade in dieser außergewöhnlichen Zeit.

Auf unkomplizierte Art und Weise bieten wir Ihnen Beratung und Unterstützung bei der Rekrutierung Ihres Nachwuchses an.

Unser Ziel ist es, in der derzeitigen Krise unterstützend tätig zu sein. Hierfür gehen wir neue Wege.

Melden Sie Ihren Ausbildungsplatz direkt über unseren eService.

 

Fördervoraussetzungen Bundesprogramm "Sicherung von Ausbildungsplätzen":
 

Für die Förderung kommen KMU (bis 249 Mitarbeiter) infrage, die wie folgt ausbilden:

  • in staatlich anerkannten Ausbildungsberufen,
  • in Ausbildungsberufen nach dem Pflegeberufe-, Krankenpflege- und/ oder Altenpflegegesetz oder
  • in den praxisintegrierten Ausbildungen im Gesundheits- und Sozialwesen, die bundes- und landesrechtlich geregelt sind.

4 Möglichkeiten für Unterstützung durch ihre Agentur für Arbeit:

  1. Ausbildungsprämie:  2.000€ pro Azubi,
  2. Ausbildungsprämie plus:  3.000€ pro Azubi
  3. Übernahmeprämie: 3.000€ pro Azubi
  4. Zuschuss bei Vermeidung von Kurzarbeit: 75% der Ausbildungsvergütung

Weitere Informationen und Antragsvordrucke
Sprechen Sie uns gerne an - die Kontaktdaten finden Sie rechts.


Sie entscheiden jetzt über die Zukunft Ihres Unternehmens.
Zukunft = Ausbildung, denn Fachkräfte sind ein Schlüssel zum Erfolg.
Ausbildung = Ihr Fachpersonal von morgen.


Kennen Sie bereits das Ausbildungsprogramm NRW?
Weitere Informationen für Unternehmen auch aus dem Rheinisch Bergischen Kreis und Leverkusen finden Sie hier.

Wir sind an Ihrer Seite!

Schreiben Sie uns was wir für Sie tun können.
Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Ihr Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach

Infos für Bewerber:

Sie sind Bewerber und noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz?

Erst kam die Corona-Pandemie – und jetzt stehen die Sommerferien vor der Tür…
Wie kann Berufsorientierung, Berufswahl und Ausbildungsplatzsuche unter diesen Bedingungen auch noch für dieses Jahr funktionieren?

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Berufsberaterinnen und Berufsberater sind natürlich weiterhin erreichbar – sei es online, per E-Mail oder telefonisch unter:

www.arbeitsagentur.de/bildung/berufsberatung  

Rheinisch-Bergischer Kreis: Telefon (0 22 02) 93 33 777
E-Mail: Berufsberatung.151@arbeitsagentur.de

Leverkusen: Telefon (02 14) 83 39 777
E-Mail: Berufsberatung.152@arbeitsagentur.de

Oberbergischer Kreis: Telefon (0 22 61) 304 777
E-Mail: Berufsberatung.153@arbeitsagentur.de