beruflicher Wiedereinstieg

Sie sind momentan Vollzeit-Familienmanager:in, möchten aber bald wieder ins Erwerbsleben starten?
 

Wer seinen beruflichen Weg für eine gewisse Zeit verlassen hat, zur Betreuung und Erziehung der Kinder oder zur Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen, nimmt mit der Vorbereitung der Rückkehr ins Berufsleben ein Großprojekt in Angriff. Nutzen Sie das breite Informations- und Beratungsangebot, damit Ihr Wiedereinstieg erfolgreich wird.

Überlegen Sie sich detailliert, mit welchen Voraussetzungen Sie an den Neustart gehen und sprechen die Themen gezielt bei unseren Beraterinnen und Beratern an:

- Ist der Zeitpunkt der richtige, wie werden Aufgaben in der Familie zukünftig verteilt?

- Passt die Kinderbetreuung - wer hilft in Notfällen?

- Wie soll die neue Tätigkeit aussehen: Kann ich voll wieder einsteigen oder ist ein Beginn in Teilzeit zunächst sinnvoller?

- In welchem Umfang bin ich mobil, welche Arbeitsplätze sind überhaupt erreichbar?

Eine individuelle Beratung biete neben unseren Beratungs- und Vermittlungsfachkräfte auch ich als Beauftragte für Chancengleichheit an. Sowohl Mütter als auch Väter, die nach der Familien-Phase beruflich wieder starten möchten, können sich beraten lassen. Vereinbaren Sie gern ein Gespräch und wir überlegen gemeinsam, wie Ihre nächsten Schritte aussehen können.