Videoberatung

Berufs- und Studienberatung trotz Corona?

Na klar, wir sind für dich da!
Mit der Berufs- und Studienberatung per Video.

Videoberatung: kontaktlos und trotzdem ganz persönlich

Im Moment können wir in deiner Agentur für Arbeit Berlin Süd oder in deiner Schule persönliche Gespräche nicht so oft und einfach anbieten wie bisher.

Aber wir wissen: Du und deine Eltern brauchen gerade in dieser Zeit kompetente Beratung, hilfreiche Informationen und unsere Unterstützung.

Wir haben ein Update für dich: Du siehst und sprichst deine Berufsberaterin oder deinen Berufsberater - aber in deiner sicheren Umgebung und ohne direkten Kontakt. Zu Hause bei dir! Ganz einfach und bequem mit unserer Videoberatung.

Berufsberatung per Video Abbildung zeigt Jugendliche bei der Beratung vor Computer
Junge Erwachsene nimmt an der Videoberatung von zu Hause teil

Wir machen es möglich!

Es gibt viele Vorteile für dich, die Videoberatung zu nutzen. Stefanie Nedo aus der Berufsberatung erklärt:

„Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit der Videoberatung gesammelt. Man sieht sich quasi face-to-face ohne die Maske. Das ist viel persönlicher. Die Beratung per Video ermöglicht ein besseres gemeinsames Kennenlernen und das Teilen von Informationen über den Bildschirm. Die Termine sind flexibel planbar und die Jugendlichen können auch von der Couch aus teilnehmen. Ganz nebenbei trainiert man den Umgang mit den Medien und der Videokommunikation.“

Berufsberatung per Video Abbildung zeigt Berufsberaterin Stefanie Nedo im Beratungsgespräch vor dem Computer
Berufsberaterin Stefanie Nedo bei einer Videoberatung

So funktioniert´s:

Für die Videoberatung benötigst du folgende Technik

  1. ein Handy, ein Tablet oder einen Laptop und
  2. stabiles WLAN.
Ablauf:
  1. Deine Beraterin/dein Berater vereinbart einen gemeinsamen Termin mit dir.
  2. Du erhältst eine E-Mail mit dem Zugangslink.
  3. Circa 5 Minuten vor der Beratung kannst du den Zugangslink anklicken.
  4. Du betrittst den virtuellen Beratungsraum.
  5. Du stimmst den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen zu.
  6. Deine Beraterin/dein Berater sieht, dass du im Beratungsraum „wartest“ und lässt dich der Beratung beitreten.
  7. Es kann losgehen!

Wichtig zu wissen ist: einen Skype-Account benötigst du nicht!

Das war's! Wir helfen dir gerne, wenn etwas nicht gleich klappt.


Screenshot Einladung zur Videoberatung
So kann deine Einladung zur Videoberatung aussehen