19.11.2019 | Presseinfo Nr. 81

Generation Y/Z

Wie tickt unsere Jugend?
Warum bleiben Lehrstellen unbesetzt?


 

Zu diesem brisanten Thema lädt die Agentur für Arbeit Bernburg interessierte Arbeitgeber ein. Eine Lösung für dieses Problem kann die Bernburger Arbeitsagentur nicht anbieten, aber Sie kann mit Arbeitgebern gemeinsam die Hebel identifizieren, die angepackt werden müssen. 
 
Wie tickt nun die Generation Y/Z? In das Thema führt Simon Schnetzer ein. Er ist Jugendforscher, Speaker und Experte für die junge Generation. Mit Zukunfts-Workshops und der Studie „Junge Deutsche“ erforscht er die Lebens- und Arbeitswelten von morgen und die Auswirkungen von Digitalisierung. Früher war der studierte Volkswirt für die UNO in der ganzen Welt unterwegs. In zwei Wochen wird er in Bernburg zu Gast sein.   Simon Schnetzer begeistert sein Publikum mit überraschenden Erkenntnissen, wegweisenden Storys und cleveren Simulationen.  Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, den 5.Dezember 19 ab 10:30 Uhr in der Agentur für Arbeit Bernburg, in der Kalistraße 11 in 06406 Bernburg.
 
Um Anmeldung wird bis zum 29.November ist unter bernburg.arbeitgeber@arbeitsagentur.de oder bei dem persönlichen Mitarbeiter im Arbeitgeberservice gebeten.