17.12.2021 | Presseinfo Nr. 102

Arbeitsagentur verkürzt Öffnungszeiten

Weihnachten und Silvester geschlossen

Die Agentur für Arbeit Bernburg wird am 23.Dezember und am 30.Dezember die Öffnungszeiten verkürzen und bereits um 15:00 Uhr für den Besucherverkehr schließen.


Alle Jahre wieder ist die Agentur für Arbeit Bernburg mit allen Geschäftsstellen am Heiligabend und Silvester geschlossen.

Bürgerinnen und Bürger, die sich am 24.Dezember oder 31.Dezember arbeitslos melden müssen, werden gebeten, die persönliche Vorsprache am folgenden Arbeitstag nachzuholen. Es entstehen Ihnen keine rechtlichen Nachteile, wenn Sie sich am folgenden Arbeitstag, also am 27.12.21 oder 3.1.22 persönlich in der geöffneten Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit Bernburg in der Kalistraße 11 in 06406 Bernburg melden oder sie nutzen ab dem 1.Januar die Online-Arbeitslosmeldung.

Mit Beginn des Jahres 2022 können sich Kundinnen und Kunden mit ihrem Personalausweis mit einer Online-Ausweisfunktion arbeitslos melden. Nähere Informationen zur Online-Arbeitslosmeldung, der Online-Identifikation und den technischen Voraussetzungen finden sie unter: https://www.arbeitsagentur.de/arbeitslos-melden . Vieles lässt sich auch online von zu Hause aus erledigen, mehr erfahren sie unter: www.arbeitsagentur.de/eservice .