Berufsberatung im Erwerbsleben für den Verbund Ostwestfalen-Lippe und Holzminden

Gemeinsam den Horizont erweitern.

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung persönlicher Berufsziele und tragfähiger beruflicher Planungen.

Wir informieren und beraten Sie zu Berufsfeldern und beruflichen Tätigkeiten.

Wir entwickeln mit Ihnen gegebenenfalls Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir bieten themenspezifische Veranstaltungen zu Veränderungen in der Berufswelt und am Arbeitsmarkt sowie zu (Aus-)Bildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten an.

Gemeinsam den Horizont erweitern.


Das Angebot der Berufsberatung im Erwerbsleben richtet sich an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die sich bereits im oder am Übergang ins Erwerbsleben befinden und an einem Punkt angekommen sind, an dem Sie eine Beratung zur beruflichen Orientierung benötigen.

Dies kann beispielsweise eine berufliche Neu- oder Umorientierung sein, weil sich die Anforderungen an die bisherige Tätigkeit stark verändert haben oder persönliche Umstände dazu führen, dass die bisherige Tätigkeit nicht mehr ausgeübt werden kann.

Das Unterstützungsangebot der Berufsberatung im Erwerbsleben richtet sich an folgende Personengruppen:

  • Erwerbstätige vor beruflicher Neu- oder Umorientierung
  • Menschen vor dem beruflichen Wiedereinstieg
  • Erwerbstätige mit geringer Qualifikation
  • Arbeitsuchende und Arbeitslose mit erweitertem beruflichen Orientierungs- und Beratungsbedarf
  • Absolventinnen und Absolventen einer Ausbildung oder eines Studiums am Übergang ins Erwerbsleben mit beruflichen Orientierungsbedarf

Das Team der Berufsberatung im Erwerbsleben mit dem Verbundstandort Paderborn arbeitet für die Arbeitsmarktregion bestehend aus der Stadt Bielefeld, dem Kreis Gütersloh, dem Kreis Herford, dem Kreis Minden-Lübbecke, dem Kreis Lippe, dem Kreis Höxter, dem Kreis Holzminden und dem Kreis Paderborn.


Bei Fragen können Sie sich gerne an das Teampostfach Paderborn.181-Berufsberatung-im-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de wenden.