07.05.2021 | Presseinfo Nr. 34

Hochschulberatung im Sommersemester 2021

Das neue Programm der Hochschulberatung der Agentur für Arbeit Bielefeld auf dem Hochschulcampus ist da.

Auch in Zeiten von Corona bietet die akademische Berufsberatung der Agentur für Arbeit Bielefeld auf dem Hochschulcampus der Universität Bielefeld den Studierenden und Hochschulabsolventen ein umfangreiches Beratungs- und Veranstaltungsprogramm an. Hier gibt es diverse Beratungsformate für Studienanfänger, Studienzweifler, fortgeschrittene Studierende und Akademiker mit Hochschulabschluss. Neue Formate wie zum Beispiel „Beratungsspaziergänge“ im Freien sind Teil des Sommerprogramms.

Darüber hinaus bieten die Berufsberater am Hochschulstandort diverse Informationsveranstaltungen und Gruppenworkshops an, etwa zu Studienalternativen, den Berufschancen für diverse Studienfächer oder Kleingruppenworkshops zur beruflichen Zielfindung.

Abgestimmt auf die aktuellen Corona-Bestimmungen bieten wir digitale, videogestützte Beratungs- und Veranstaltungsangebote sowie ausführliche Beratungen per Telefon an. Alle Hochschulangehörigen können also das komplette Angebot der Berufsberatung an der Hochschule auch im digitalen Sommersemester nutzen“, erläutert der Berufsberater Dr. Martin Griepentrog.

Das Programm kann per E-Mail angefordert werden: Bielefeld.Hochschulberatung@arbeitsagentur.de.