16.09.2021 | Presseinfo Nr. 76

Eine erste berufliche Orientierung gelingt vom Sofa aus

Die Erkundungs-Tools „New Plan“ und „Check-U“ der Bundesagentur für Arbeit geben auf Grundlage einer Testung erste richtungsweisende Tipps.

Berufliche Potenziale zu erkunden und neue berufliche Perspektiven zu entwickeln, das ist mit den digitalen Erkundungs-Tools „New Plan“ und „Check-U“ der Bundesagentur für Arbeit jederzeit und überall möglich. Daher heißt der Titel einer Informationsveranstaltung der Agentur für Arbeit Bielefeld „Erste berufliche Orientierung von Ihrem Sofa aus“. Auf dieser stellen die Berufsberaterinnen Anja Hermbecker und Annette Rink gemeinsam die beiden qualifizierten Erkundungs-Tools genauer vor. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 22. September 2021, von 11 Uhr bis 12.30 Uhr in der Arbeitsagentur Bielefeld statt.

Es gibt viele Menschen, die sich gerne beruflich neu orientieren möchten oder müssen, aber nicht genau wissen, in welche Richtung es gehen soll, weil vielleicht zu viele oder zu wenige erfolgversprechende Ideen da sind“, sagt Anja Hermbecker, Berufsberaterin für Menschen im Erwerbsleben. „New Plan“ und „Check-U“ geben in Fällen wie diesen mittels wissenschaftlich fundierter psychologischer Testungen erste Orientierung. „Wir möchten daher gerne die Funktionsweise beider Programme in der Veranstaltung vorstellen und werden in dieser auch gemeinsam anhand der Testergebnisse berufliche Perspektiven aufzeichnen“, erklärt die Berufsberaterin Annette Rink. „New Plan“ und „Check-U“ können so der Ausgangspunkt für eine weiterführende individuelle Berufsberatung sein.

Aufgrund der begrenzten Zahl von Plätzen ist eine Anmeldung zu der Veranstaltung per E-Mail an Paderborn.181-Berufsberatung-im-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de erforderlich; Stichwort: New Plan und Check-U. Die Teilnehmenden werden am Haupteingang abgeholt. Zum Gesundheitsschutz werden sie gebeten, einen 3-G-Nachweis (geimpft, getestet, genesen) vorzulegen.