Be­rufs­in­for­ma­ti­ons­zen­trum (BiZ) Bochum

Das BiZ ist für Sie die richtige Anlaufstelle, wenn Sie sich beruflich orientieren möchten. Nutzen Sie unsere Informationen und Hilfe für Ihre Studien- und Berufswahl, bei der Jobsuche oder für Ihre berufliche Weiterbildung.

BiZ - Berufsinformationszentrum in Bochum

Warum ins BiZ? Ganz einfach, weil...

  • ...Du dort hilfreiche Tests und Informationen findest! Finde heraus, welche Jobs oder Studienfelder zu Dir passen, informiere Dich über Berufe oder finde in der Jobbörse passende Stellen - die Tests und Informationen helfen Dir auf jeden Fall weiter.
  • ...Du dort Bewerbungen erstellen kannst! An speziellen Computer-Arbeitsplätzen kannst Du Bewerbungen schreiben, Zeugnisse einscannen oder Bewerbungsunterlagen ausdrucken. Außerdem bekommst du Tipps, wie du Deine Bewerbung verbessern kannst.
  • ...Du dort Antworten auf deine Fragen bekommst! Wenn Du bei deiner Suche nach Informationen nicht weiterkommst oder Fragen hast, kannst Du die Fachkräfte im BiZ jederzeit ansprechen. Sie helfen Dir gerne weiter.
  • ...Du dort an Veranstaltungen teilnehmen kannst! Ob Berufsmesse, Bewerbungstraining oder Workshop - im BiZ kannst du aktiv Deine Bewerbungstechniken verbessern und bekommst Job-Infos aus erster Hand, direkt vom Arbeitgeber. (Schau hierzu einfach in die Veranstaltungsdatenbank)

Und falls Du einen noch besseren Blick in deinen Traumberuf erhalten möchtest oder Du dir noch unsicher bist, probiere unsere Virtual Reality Brillen aus! Hier erhältst du einen Eindruck über verschiedenste Tätigkeiten in 360°! Sprich hierfür einfach die Mitarbeiter im Berufsinformationszentrum an.


Apps

Die Apps der Bundesagentur für Arbeit unterstützen bei der Jobsuche, Ausbildungsplatzsuch und geben Tipps und Ratschläge zu Bewerbungen. Die wichtigsten Apps stellen wir Ihnen hier vor:

JOBSUCHE

Die Jobbörse-App bringt Deutschlands größte Jobbörse auf das Smartphone. Ohne Registrierung können Arbeitsplätze, Ausbildungsstellen, Praktika/Trainee Jobs, Künstler-Engagements und Selbstständige Tätigkeiten gefunden werden.

AzubiWelt

Die AzubiWelt-App hilft bei Ausbildungsplatzsuche und bietet alle wichtigen Informationen. Es werden Ausbildungsberufe mit kurzen Informationen, Bildern und Videos vorgestellt. Auch der der Kontakt zur Berufsberatung ist durch die App möglich.

BERUFE Entdecker

Der BERUFE Entdecker-App als Selbstcheck zum Traumberuf. Die App bietet eine Vielzahl an Informationen zu spannenden Ausbildungsberufen, mit Bildern, Videos und Kurzbeschreibungen.

Bewerbungstraining – Fit fürs Vorstellungsgespräch

Auf dieser App wird man fit fürs Vorstellungsgespräch gemacht. Sie verrät Tipps und Tricks und bringt ein gutes Stück weiter, sicher ins Vorstellungsgespräch zu gehen.

Amtliche Helden

Übernehme die Leitung einer Arbeitsagentur. Im Stile bekannter Spieleklassiker müssen erst die Büros auf Vordermann gebracht, dann Angestellte eingestellt und zuletzt alle Abläufe so optimiert werden, dass keiner ohne Perspektive bleibt. Nicht nur musst Du über clevere Entscheidungen die Stadt und ihre Bewohner aus der Arbeitslosigkeit führen, Du bekommst auch einen Einblick in die internen Abläufe, Berufsbilder, Fertigkeiten und Probleme von arbeitssuchenden Menschen.


Mehr Chancen durch Qualifizierung

In jedem Jahr wird von der Agentur für Arbeit und den Jobcentern Bochum und Herne eine aktuelle Bildungszielplanung erstellt.

Aus dieser ist ersichtlich, für welche Qualifizierungen Bildungsgutscheine ausgegeben werden können, weil die Marktchancen für bestimmte Weiterbildungen und abschlussorientierte Maßnahmen (Umschulung) als günstig eingeschätzt werden.

Ziel jeder Qualifizierung ist eine schnelle und nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Bildung ist der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit. Eine bereits im Jahr 2013 veröffentlichte Studie belegt dies und ist unter nachstehendem Link zu finden: IAB Studie Bildung ist der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit

Die Ausgabe eines Bildungsgutscheines ist stets eine Einzelfallentscheidung, abhängig von den jeweiligen individuellen Voraussetzungen des zu fördernden Kunden. Voraussetzung für die Einlösung eines Bildungsgutscheins ist, dass sowohl der Bildungsträger als auch die Maßnahme für die Förderung zugelassen sind (§ 81 Absatz 1 Nr. 3 SGB III). Zuständig für diese Zulassungen sind die Fachkundigen Stellen. Die Agentur für Arbeit Bochum hat auf das Anerkennungsverfahren keinerlei Einfluss.

Die Entscheidung über die Notwendigkeit einer beruflichen Qualifizierung trifft die zuständige Vermittlungsfachkraft. Diese händigt - bei Vorliegen der notwendigen Voraussetzungen -  einen Bildungsgutschein aus.

Welche Ausbildung, welches Studium passt zu mir?

Für Ihre berufliche Zukunft: Testen Sie Ihre Stärken und Fähigkeiten mit Check-U – dem Erkundungstool.

Karriere und Weiterbildung

Beruflich einsteigen, aufsteigen oder umorientieren: Informieren Sie sich über eine passende Weiterbildung oder Umschulung.

Ausbildung und Studium

Planen Sie Schritt für Schritt den Weg zu Ihrer Wunsch-Ausbildung oder Ihrem Studium.

Arbeiten international

Einen Job im Ausland finden – unsere Informationen helfen Ihnen weiter.

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrtsbeschreibung