22.02.2021 | Presseinfo Nr. 7

Mit der Wiedereinstiegsberatung zurück ins Berufsleben

Der Wiedereinstieg zurück ins Berufsleben, nach der Erziehung von Kindern oder Pflege von Angehörigen ist oftmals von Herausforderungen und Fragen geprägt: „Was muss ich bei der Rückkehr in den Beruf beachten?", „Reichen meine Qualifikationen heutzutage noch aus? Oder „Wie finde ich geeignete Stellen?".

In einer virtuellen Gruppenveranstaltung

am Mittwoch, den 3. März 2021 von 10 bis 12 Uhr

können interessierte Wiedereinsteigende diesen Fragen auf den Grund gehen. Sie verschaffen sich eine erste Orientierung und erhalten Informationen für das berufliche Comeback. Die Veranstaltung wird von der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg, Katrin Erb-Ruck, geleitet.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer zusätzlichen Terminvereinbarung für eine individuelle Beratung.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet online statt. Interessierte können Sie bei Frau Erb-Ruck per E-Mail unter Bonn.BCA@arbeitsagentur.de anmelden. Von dort bekommen Interessierte dann den Link zur Veranstaltung ebenfalls per E-Mail zugesandt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, lediglich ein internetfähiges Endgerät (PC, Tablet oder Smartphone) und ein E-Mail Account.

Folgen Sie der Bundesagentur für Arbeit auf Twitter.