Presse & News

Hier finden Sie Pressemitteilungen und aktuelle News aus der Region Braunschweig-Goslar.

Aktuelle Presseinformation

11.10.2021 | Presseinfo Nr. 41

Gebührenreform in der Arbeitnehmerüberlassung

Seit dem 1. Oktober 2021 gilt eine neue Gebührenverordnung für Betriebe in der Arbeitnehmerüberlassung. Künftig gibt es 11 neue Gebührentatbestände.

Veröffentlichung Arbeitsmarktbericht

Entwicklung des Arbeitsmarktes in Braunschweig-Goslar
28.10.2021 10:00
30.09.2021 | Presseinfo Nr. 40

Arbeitskräftenachfrage ungebrochen hoch

Die Zahl der Arbeitslosen ist im September gegenüber dem Vormonat um 1.029 auf insgesamt 18.669 gesunken. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 5,7. Das ist sind 1,0 Prozentpunkte unter dem Wert vor einem Jahr. Die Entwicklung zum Vorjahresmonat in Zahlen: - 3.284 oder 15,0 Prozent.

28.09.2021 | Presseinfo Nr. 39

Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld bis Jahresende verlängert

Die Bundesregierung hat eine erneute Verlängerung des erleichterten Zugangs zum Kurzarbeitergeld bis zum Jahresende beschlossen. Die bisher auf Ende September befristete Regel wird somit um drei Monate verlängert. Die Zeit der Kurzarbeit kann für die betriebliche Weiterbildung genutzt werden.

27.09.2021 | Presseinfo Nr. 38

Mit Sicherheit vielfältig - Die Bundespolizei stellt sich online vor

Die Bundespolizei informiert am 7. Oktober um 16.00 Uhr online über ihre Arbeit und Einstellungsvoraussetzungen.

15.09.2021 | Presseinfo Nr. 37

Online-Workshop: Beruflich durchstarten in nur 4 Schritten

Agentur für Arbeit bietet einen Online-Workshop zum beruflichen Wiedereinstieg an. Referen-tin stellt ihre Erfolgsformel am 29.9. und 12.10. um jeweils 9 Uhr vor.

31.08.2021 | Presseinfo Nr. 36

Allzeithoch! Erstmals über 6.000 gemeldete offene Stellen.

Die Zahl der Arbeitslosen ist im August gegenüber dem Vormonat leicht um 126 auf insgesamt 19.698 gestiegen. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 6,0. Das ist sind 1,0 Prozentpunkte unter dem Wert vor einem Jahr.

Pressearchiv

Alle Pressemeldungen des letzen Jahres finden Sie in unserem Online-Archiv. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Pressestelle.

Pressesprecher der Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar

Zentrales Presseteam der Bundesagentur für Arbeit

Regensburger Straße 104
90478 Nürnberg

Tel: 0911 179-2214, 0911-2218, 0911 179-2217
Fax: 0911 179-1478
E-Mail: zentrale.presse@arbeitsagentur.de