Wiedereinstieg nach der Familienphase

Informationen für Familien, Frauen, Männer, Mütter, Väter, Alleinerziehende

Befinden Sie sich derzeit in der Elternzeit, betreuen pflegebedürftige Angehörige oder hatten Sie eine längere Familienphase?
Planen Sie Ihren beruflichen Wiedereinstieg und möchten Sie mehr über Ihre beruflichen Möglichkeiten erfahren?

Benötigen Sie Beratung und Informationen zu Ihren beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten?

Einführungsfilm zum Thema "Beruflicher Wiedereinstieg" 

Wir, die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt – Jana Latzel, Silke Steckel, Corinna Markowski - bieten hierzu ein unverbindliches Gesprächs- und Informationsangebot rund um das Thema „Beruflicher Wiedereinstieg nach der Familienphase“. Wenden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail an uns.

Wir repräsentieren die Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven in Bremen, Bremerhaven und Osterholz-Scharmbeck in den übergeordneten Fragen

·        der Frauenförderung

·        der Gleichstellung von Frauen und Männern auf dem Arbeitsmarkt

·        der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Hierzu zählen insbesondere Fragen der beruflichen Aus- und Weiterbildung, des beruflichen Einstiegs und Fortkommens von Frauen auf dem Arbeitsmarkt und des Wiedereinstiegs von Frauen und Männern nach der Familienphase sowie Fragen hinsichtlich einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung.

Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

•beraten und unterstützen Unternehmen, Beschäftigte sowie deren Organisationen in Fragen der Chancengleichheit von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt sowie moderner, familienfreundlicher Personalpolitik

•informieren über die Situation von Frauen und Männern auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und zeigen Handlungsbedarfe auf, wo Benachteiligungen abgebaut werden müssen

•arbeiten mit den Stellen des Agenturbezirks zusammen, die in Fragen der Frauenerwerbsarbeit tätig sind, um die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen am Arbeitsmarkt zu ermöglichen

•beraten und unterstützen Fach- und Führungskräfte der Agenturen für Arbeit bei einer frauen- und familiengerechten fachlichen Aufgabenerledigung

•wirken bei der Entwicklung von geschäftspolitischen Konzepten der Agentur für Arbeit zur Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt mit.

Mehr Informationen finden Sie im Merkblatt 18 Familie und Beruf