31.05.2022 | Presseinfo Nr. 37

Arbeitslosigkeit sinkt weiter im Bezirk der Agentur für Arbeit Celle

  • Arbeitsmarkt nimmt weiter Fahrt auf
  • Fachkräfte in vielen Bereichen gesucht
  • Bewerbungen für eine Berufsausbildung (und Ausbilder) haben sehr gute Chancen

Bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Celle waren im Mai 8.332 Erwerbslose gemeldet. Die Arbeitslosenzahl nahm zum April um 380 Personen, 4,4 Prozent ab. Im Vergleich zum Mai des vergangenen Jahres zeigte sich ein Abgang um 2.001 Personen, der Vorjahreswert ging um 19,4 Prozent zurück. Die Arbeitslosenquote im Arbeitsagenturbezirk sank um 0,2 Prozent auf 4,9 Prozent nach 5,1 Prozent im April, vor einem Jahr betrug die Quote 6,1 Prozent.

Andreas Geier, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Celle, kommentiert die Entwicklung des Arbeitsmarktes im Agenturbezirk im Mai: „Die aktuellen Arbeitsmarkttendenzen lassen die Arbeitslosigkeit weiterhin moderat sinken. Derzeit läuft das wirtschaftliche Geschehen gut an, sodass Personalplanung und Produktion längerfristig planbar werden. Veränderungen auf den Arbeitsmarkt vor Ort wirken sich mittelbar aus und der Bestand an Arbeitslosen ist von April auf Mai, nicht nur dem saisonalen Trend folgend, gesunken.“

Auch der Ausbildungsmarkt zeigt mehr Aktivitäten: „Wir haben ein sehr breit gefächertes Ausbildungsstellenangebot: Jugendliche können und sollten aktiv auf Ausbildungsbetriebe zugehen und ihre Chancen für den Start in die Ausbildung im Herbst nutzen. Ein Blick in die Jobbörse zeigt 1.145 offene Ausbildungsstellen im Agenturbezirk und persönlicher oder Videoberatungstermin bei der Berufsberatung bringt weiter!“ ergänzte er. „Ausbildungsbetriebe können jetzt junge Nachwuchskräfte gewinnen, kurzfristig an ihre Betriebe binden und bereits heute die Fachkräfte von morgen ausbilden. Unterstützung bei Fragen rund um den Ausbildungsstart erhalten Ausbilder durch den Arbeitgeberservice unter 0800-4 55 55 20.

Kontakt Presse & Marketing

Arbeitsmarktreport Celle, Mai 2022 (PDF)