Presse & News

Hier finden Sie Pressemitteilungen und aktuelle News aus der Region Chemnitz

Informationen zur Dienststelle

Pressesprecherin Stefanie Ebert-Böhm
Postanschrift: Heinrich-Lorenz-Straße 20, 09120 Chemnitz

Telefon:
0371 567 1506
Faxnummer:
0371 567 2009

Aktuelle Presseinformation

22.12.2020 | Presseinfo Nr. 57

Feiertage nutzen und Berufsplan schmieden

Vieles änderte sich in diesem Jahr, doch die Entscheidung zur Berufswahl bleibt.

Veröffentlichung Arbeitsmarktzahlen

Entwicklung des Chemnitzer Arbeitsmarktes
05.01.2021 10:00
Agentur für Arbeit Chemnitz
17.12.2020 | Presseinfo Nr. 56

Lockdown: Arbeitsagentur und Jobcenter sind 50 Stunden die Woche erreichbar

Die Arbeitsagentur und das Jobcenter Chemnitz bleiben für die Menschen und Unternehmen uneingeschränkt erreichbar und bieten alle Hilfen und Unterstützungsangebote an.

14.12.2020 | Presseinfo Nr. 55

Sachsen: Tausende Unternehmen müssen Kurzarbeit erneut anzeigen

Durch den erneuten Lockdown im Dezember werden wieder viele Unternehmen Kurzarbeitergeld nutzen, um ihre Beschäftigten im Betrieb zu halten. Viele von ihnen waren seit Sommer nicht mehr von Kurzarbeit betroffen und müssen Kurzarbeit neu anzeigen.

02.12.2020 | Presseinfo Nr. 54

Chemnitz: Inklusion stärken

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

02.12.2020 | Presseinfo Nr. 53

Vereinfachter Zugang zur Grundsicherung wurde verlängert

Der Deutsche Bundestag hat einen Gesetzesentwurf zur Verlängerung des vereinfachten Zugangs bis zum 31.3.2021 beschlossen.

01.12.2020 | Presseinfo Nr. 52

Sinkende Arbeitslosigkeit und gleichzeitig steigende Anzeigen auf Kurzarbeit

Der Chemnitzer Arbeitsmarkt im November 2020

Pressearchiv

Alle Pressemeldungen des letzen Jahres finden Sie in unserem Online-Archiv. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Pressestelle.

Pressesprecherin der Agentur für Arbeit Chemnitz

Frau Stefanie Ebert-Böhm

Zentrales Presseteam der Bundesagentur für Arbeit

Regensburger Straße 104
90478 Nürnberg

Tel: 0911 179-2214, 0911-2218, 0911 179-2217
Fax: 0911 179-1478
E-Mail: zentrale.presse@arbeitsagentur.de