Friedrich-Fröbel-Schule - Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen

Berufsberatung

Als Beraterin für Rehabilitation und Teilhabe habe ich einen guten Überblick über die Inhalte und Anforderungen von Ausbildungen. Gleiches gilt für Überbrückungsmöglichkeiten zwischen Schule und Ausbildung.

Ich bin gut vernetzt mit Partnern verschiedener Berufsschulen und Bildungsträger.

Mein Beratungsservice ist neutral und steht allen Schülerinnen und Schülern dieser Schule kostenfrei zur Verfügung. Ich bin für alle Fragen zur Berufswahl für Euch da.

Auch für Eltern stehe ich als Ansprechpartnerin bereit und biete in Zusammenarbeit mit der Schule Informationsveranstaltungen und individuelle Beratungen an.

Ich freue mich auf Euch.

Sprechzeiten (kurze Auskünfte):
Am ersten Donnerstag im Monat ab 10:00 Uhr im Büro der Berufseinstiegsbegleiter

Ausführliche Beratungstermine:
nach individueller Vereinbarung

Postanschrift:
Friedrich-Fröbel-Schule - Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen
Reichsstraße 45, 09112 Chemnitz