16.04.2021 | Presseinfo Nr. 20

Chemnitz: Jeden Donnerstag ohne Termin zur Berufsberatung

Wer noch nicht weiß, in welche berufliche Richtung es gehen soll, noch keinen Ausbildungs- oder Studienplatz hat und Tipps für die Bewerbung benötigt, kann ab sofort jeden Donnerstag über eine Sonderhotline Kontakt zu den Expertinnen und Experten aus der Jugendberufsagentur aufnehmen. Kostenlos und ohne Termin.

Um eine gute Beratung für alle Jugendlichen der Abschlussklassen - auch unter pandemiebedingten Voraussetzungen - zu garantieren, wurde eine Sonderhotline eingerichtet, die jeden Donnerstag ohne Termin zu den Berufsberatern und Beraterinnen der Jugendberufsagentur Chemnitz führt. Wer noch nicht weiß wo es beruflich hingehen soll, ist dort genau richtig. Die Expertinnen und Experten beraten rund um die Berufswahl und wissen genau, wo es in Chemnitz noch offene Ausbildungsplätze gibt. Sie unterstützen gern bei der Suche, beim Kontakt zum Unternehmen, beim Bewerbungsverfahren oder beraten zu Überbrückungsmöglichkeiten.


Wo sonst Termine notwendig sind, können Jugendliche oder ihre Eltern immer donnerstags von 13 bis 18.00 Uhr direkt unter der Telefon-Nummer: 0371 567 1990 durchklingeln. Die Sprechstunde wird wöchentlich bis zum Schuljahresende angeboten