27.04.2022 | Presseinfo Nr. 13

Karriere „Dahoam“ klarmachen!

Nachdem die Ausbildungsmesse „Karriere Dahoam“ im Jahr 2020 kurzfristig aufgrund der Pandemie abgesagt werden musste, gibt es nun zwei Jahre später endlich wieder grünes Licht.

Gemeinsam veranstalten die Agentur für Arbeit Deggendorf sowie die Gemeinde Niederwinkling eine Ausbildungsmesse für alle, die sich für eine berufliche Lehre in der Region interessieren. „Wir freuen uns sehr, dass die Ausbildungsmesse in diesem Jahr nun zum ersten Mal stattfinden kann. Diese bietet eine hervorragende Möglichkeit, junge Menschen für die tollen ortsansässigen Arbeitgeber und Berufe zu begeistern“, erklärt Peter Weindl, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Deggendorf.

Zahlreiche Betriebe aus dem Umkreis haben ihr Kommen zugesagt. Jeder ist auf der Suche nach motivierten Nachwuchskräften. Ausbildungsinteressierte haben dabei die Chance, sich bei den Ausstellern über angebotene Ausbildungen und Berufe zu informieren, Anforderungen und Modalitäten abzuklären und wichtige Kontakte für die berufliche Zukunft zu knüpfen. Da die Unterstützung bei der beruflichen Orientierung auch eine der Hauptaufgaben der Agentur für Arbeit selbst ist, wird diese auch mit einem eigenen Infostand vertreten sein. Hier stehen erfahrene Berufsberatungsfachkräfte für Fragen rund um Ausbildung und Beruf zur Verfügung.

Stattfinden wird die Messe am Freitag, den 06. Mai 2022 in der Turnhalle, Schulstraße 4 in Niederwinkling, wo sie persönlich um 08:00 Uhr durch den Landrat des Landkreises Straubing-Bogen, Herrn Josef Laumer, eröffnet wird. Der Vormittag ist für die Schulklassen der Schulen im engsten Umkreis vorgesehen. Von 12:00 – 15:30 Uhr haben dann alle Interessierten die Möglichkeit, das Angebot zu nutzen und teilzunehmen. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.