Über uns

Willkommen in der Agentur für Arbeit Deggendorf.

Organisation der Agentur für Arbeit Deggendorf

Erfahren Sie mehr über die Aufgaben und Organisation mit allgemeinen Informationen über Dienststellen und regionale Besonderheiten.        

 

Aufgaben

Nach dem Sozialgesetzbuch Drittes Buch (SGB III) ist die Agentur für Arbeit Deggendorf als eine der Dienststellen der Bundesagentur für Arbeit damit betraut,

  • den Ausgleich von Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu unterstützen,
  • die zügige Besetzung offener Stelle zu ermöglichen,
  • die individuelle Beschäftigungsfähigkeit durch Erhalt und Ausbau von Kenntnissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten zu fördern, sowie unterwertiger Beschäftigung entgegen zu wirken.

 

Auf Grundlage des SGB III zählen zu den Kernaufgaben:

  • Berufsberatung und individuelle berufliche Einzelberatung von Jugendlichen, Studienanfängern und Hochschulabsolventen
  • Arbeits- und Berufsberatung von Arbeitsuchenden
  • Arbeitgeberberatung
  • Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsstellen
  • Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung und der Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben (berufliche Rehabilitation)
  • Förderung der Aufnahme einer Beschäftigung
  • Förderung der Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit
  • Gewährung von Leistungen zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen
  • Zahlung von Entgeltersatzleistungen bei Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit und Insolvenz
  • Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Information über den Arbeits- und Ausbildungsstellenmarkt sowie über die Dienste und Leistungen der Arbeitsförderung, einschließlich der Erstellung von Statistiken

 

Organisatorischer Aufbau

Zum Bezirk der Agentur für Arbeit Deggendorf gehören neben der Hauptagentur mit Sitz in der Hindenburgstr. 32 u. 34 in Deggendorf auch die Geschäftsstellen in Bogen, Straubing und Regen.

Das Berufsinformationszentrum (BIZ) hält in der Hauptagentur Deggendorf, Hindenburgstr. 34, eine große Auswahl an Materialien zur Berufs- und Studienwahl bereit.

Auf ein vielfältiges Angebot an Informationsmaterial kann auch in den Medienräumen der Geschäftsstellen zurück gegriffen werden.

Das zuständige Hochschulteam befindet sich bei der Agentur für Arbeit Passau.

Für Interessenten aus dem Bereich Deggendorf befinden sich die Ansprechpartner in der Hindenburgstraße 34, 94469 Deggendorf sowie für den Bereich Straubing in der Elbinger Straße 8, 94315 Straubing.

 

Rechtsform und Rechtsaufsicht

Die Bundesagentur für Arbeit mit ihren Agenturen für Arbeit ist eine bundesunmittelbare Körperschaft des öffentlichen Rechts und unterliegt daher der Rechtsaufsicht des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit. Diese Aufsicht soll sicherstellen, dass die Bundesagentur für Arbeit, aber auch die Regionaldirektionen und die Agenturen für Arbeit Gesetze und sonstiges Recht beachten.

 

Selbstverwaltung

Im Verwaltungsausschuss als Selbstverwaltungsorgan der Agentur für Arbeit Deggendorf sitzen jeweils 4 Arbeitnehmervertreter, Arbeitgebervertreter und Vertreter der öffentlichen Hand. Sie haben unmittelbaren, gestaltenden Einfluss auf die Arbeit der Arbeitsverwaltung.

 

Mitarbeiter

Unter der Leitung des Vorsitzenden der Geschäftsführung, Herrn Peter Weindl, erledigen insgesamt 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bezirk der Agentur für Arbeit Deggendorf die Kernaufgaben. Beschäftigt sind Arbeitnehmer und Beamte.

Zur Lage und Struktur des Bezirkes der Agentur für Arbeit Deggendorf

Der Agenturbezirk Deggendorf liegt im Nordosten Niederbayerns, er grenzt im Nordwesten an den Regierungsbezirk Oberpfalz, im Nordosten an das EU-Mitgliedsland, die Tschechische Republik. Er umfasst die Landkreise Deggendorf, Regen, Straubing – Bogen und die kreisfreie Stadt Straubing mit insgesamt 88 eigenständigen Kommunen. Angrenzer sind im Uhrzeigersinn von Norden der Bezirk Schwandorf, die Tschechische Republik, anschließend die Bezirke Passau, Pfarrkirchen, Landshut und Regensburg.

 

Zuständigkeit der Dienststellen

Die Geschäftsstellen der Agentur für Arbeit befinden sich in Deggendorf mit Zuständigkeitsbereich Landkreis Deggendorf, in Bogen (zuständig für den nördlich der Donau gelegenen Teil des Landkreises Straubing-Bogen), in Straubing (der südliche Landkreisteil und die kreisfreie Stadt Straubing) sowie in Regen (zuständig für den Landkreis Regen).

  

Infrastruktur

Die beiden Bundesautobahnen A3 und A92 sind die Lebensadern für den Wirtschaftsraum Deggendorf - Straubing. Die A92 bindet die Region an den Großwirtschaftsraum München, die A3 durchquert den Bezirk von Nordwesten nach Südosten.

Weitere bedeutende Straßenverbindungen sind die Bundesstraße 8, parallel zur A3, die B11, die dem Verlauf der A92 folgt und in der Fortsetzung bis Bayer. Eisenstein an der Grenze zur Tschechischen Republik reicht. Die B85 durchquert den Landkreis Regen von Nord nach Süd, die B20 den Landkreis Straubing-Bogen ebenfalls von Nord nach Süd.