Leben Zusammen Anpacken

Anhalt-Bitterfeld, Dessau-Roßlau und Wittenberg schließen Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Bekämpfung von Langzeitarbeitslosigkeit

 

Die Arbeitslosigkeit sinkt, Betriebe suchen händeringend nach Fachkräften und trotzdem haben es Langzeitarbeitslose nach wie vor besonders schwer, einen neuen Job zu finden.

Die Arbeitsagentur Dessau-Roßlau Wittenberg und die Jobcenter aus Dessau-Roßlau, Bitterfeld-Wolfen und Wittenberg haben sich deshalb verpflichtet, zukünftig stärker zu kooperieren. Jeder Kooperationspartner bringt jahrelange Erfahrungen, viel Kompetenz und kreatives Engagement mit. Mit der Kooperation wollen wir das bündeln und voneinander lernen, um mit gemeinsamer Kraft langzeitarbeitslosen Menschen Brücken in den Arbeitsmarkt zu bauen.

Neu ist dabei, dass wir alternative Beratungsformen entwickeln und erproben wollen, bei denen die Stärken der Menschen im Mittelpunkt stehen.

Mit den Ideen aus der Region für die Region wollen die Kooperationspartner gemeinsam die Zahl der Langzeitarbeitslosen bis zum Ende des Jahres 2022 von 4.600 auf unter 3.000 spürbar senken.

 

Landkarte
Durch Kooperation aller Partner und alternative Formen der Beratung erfolgreich gegen Langzeitarbeitslosigkeit.