25.06.2021 | Presseinfo Nr. 65

Mit Ausbildungsplatz in der Tasche in die Ferien starten

Digitale Ausbildungsmesse am Donnerstag, den 1. Juli 2021

Am 1. Juli 2021 von 14 bis 18 Uhr führt die Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg gemeinsam mit den Ausbildungsberatern der Industrie-, Handels- und Handwerks-Kammern
(IHK und HWK) die digitale Aktion „Mit Ausbildungsplatz in der Tasche in die Ferien starten“ durch.

Wer noch auf der Suche nach einen Ausbildungsplatz ist, hat am kommenden Donnerstag die Gelegenheit mit den Experten die Chancen auszuloten, was ab diesem Sommer
zum Ausbildungsbeginn noch möglich ist.

In der Zeit von 14 bis 18 Uhr können die Jugendlichen auf die Website klicken und erreichen direkt einen Ansprechpartner.

https://ausbildungsmesse-job-laeuft.on.expo-x.com/

Situation auf dem Ausbildungsmarkt
Von Oktober 2020 bis Mai 2021 wurden der Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg 1.925 betriebliche Ausbildungsstellen gemeldet, davon waren im Mai noch 1.126
Ausbildungsstellen frei. 

Die meisten offenen Lehrstellen gab es in folgenden Berufen:
Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Verkäufer/in, Fachkraft Lager/Logistik, Konstruktionsmechaniker/in und Kaufmann/-frau – Büromanagement.

Auf der anderen Seite haben sich 1.142 Bewerber/innen für eine Ausbildung bei der Arbeitsagentur registrieren lassen. 520 Jugendliche hatten im Mai noch keinen Lehrvertrag abgeschlossen.

Weitere Informationen unter:
https://www.job-laeuft-wittenberg.de

Folgen Sie der Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg auf Twitter .