21.12.2021 | Presseinfo Nr. 135

Rückkehrertage 2021

Viele Menschen sind vor Jahren in die alten Bundesländer abgewandert, um einen interessanten und gut bezahlten Job anzunehmen oder pendeln täglich mehre Kilometer über die Autobahn in andere Regionen. Nun braucht die eigene Heimat qualifiziertes Personal, um die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft zu stärken. Dies gilt umso mehr, wenn man den Blick in die Zukunft richtet und die demografische Entwicklung und den Strukturwandel am Arbeitsmarkt berücksichtigt.

In der Vergangenheit war das oftmals die einzige Möglichkeit, eine Arbeitsstelle zu finden. Zwischenzeitlich hat sich die Situation auf dem Arbeitsmarkt geändert, da die hiesigen Unternehmen Fachkräfte suchen.

Mit den Rückkehrertagen wollen die Veranstalter den ansässigen Unternehmen, unabhängig von ihrer Betriebsgröße, eine weitere Chance zur Mitarbeitergewinnung bieten.

Unmittelbar nach dem Weihnachtsfest wird mit der Jobbörse eine Plattform für Stellenangebote geschaffen, um möglichst viele potenzielle Bewerber vom regionalen Wirtschafts- und Lebensstandort zu überzeugen.

Über die Landingpage http://www.rueckkehrertage.de/ finden Sie alle Informationen, in welcher Form die Rückkehrertage durchgeführt werden und welche Unternehmen aktuell Personal suchen.

Folgen Sie der Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg auf Twitter.