10.03.2022 | Presseinfo Nr. 30

Woche der Ausbildung vom 14.03. - 18.03.2022 startet bundesweit

Apps, Videochats, Messen – für den aktuellen Ausbildungsjahrgang setzen in den kommenden Wochen und Monaten die Aktivitäten der Agentur für Arbeit Dessau-
Roßlau-Wittenberg dort an, wo sie die Schülerinnen und Schüler erreichen.

Die bundesweite, vom 14. bis 18. März 2022 stattfindende Woche der Ausbildung soll Jugendlichen und deren Eltern das Angebot der Berufsberatung näherbringen. Es gibt zahlreiche Informationen, was die Kids und somit unsere Fachkräfte von Morgen zum Thema Ausbildung wissen sollten. Die Agentur für Arbeit nutzt diese Woche um in ganz
Deutschland zahlreiche Unternehmen mit einer Vielzahl an Ausbildungsberufen vorzustellen.

„Schülerinnen und Schüler brauchen mehr denn je Orientierung und Beratung, damit der Übergang von der Schule in den Beruf gelingt. Deshalb hat die Bundesagentur für Arbeit im Rahmen der Kampagne #AusbildungKlarmachen noch mehr Angebote auf den Weg gebracht. So können Jugendliche ihre Stärken ausloten und Ausbildungsberufe näher kennenlernen. Wir wollen auch 2022 zum Jahr der Ausbildung machen“, so Birgit Ruhland, Chefin der Arbeitsagentur Dessau-Roßlau-Wittenberg.

Dienstag, den 15. März 2022 um 18:00 Uhr - Live-Chat „Deine Stärke, deine Zukunft“

„Entdecke deine Stärken und finde heraus, welcher Beruf am besten zu dir passt.“ Die richtige Berufswahl ist nämlich nicht nur die beste Vorrausetzung für ein erfülltes Arbeitsleben,
sondern auch für eine erfolgreiche Karriere. Und wenn Jugendliche glauben, dass Karriere nur mit einem Uni-Abschluss möglich ist, sollten sie unbedingt bei dem Livechat dabei sein!
https://www.youtube.com/user/Arbeitsagentur

Mittwoch, den 16. März 2022 - Tag der Berufe in Präsenz

Über 70 Unternehmen im Agenturbezirk Dessau-Roßlau-Wittenberg öffnen ihre Türen und bieten Schülerinnen und Schüler die seltene Möglichkeit, Berufe im Ausbildungsbetrieb zu entdecken. Für eine Berufserkundung ist eine vorherige Anmeldung auf www.tagderberufe.de bis zum 10. März erforderlich.

Donnerstag, den 17. März 2022, 13:00 Uhr bis 17:30 Uhr - Wie weiter nach der Schule?

Am Donnerstag, den 17. März 2022, erfahren junge Menschen, welche Möglichkeiten sie auf dem Ausbildungsmarkt haben. Eine Ausbildung, eine weiterführende Schule oder gar etwas ganz anderes. Wie finden junge Menschen ihren Wunschberuf?
Die Berufsberatung der Arbeitsagentur Dessau-Roßlau-Wittenberg informiert Jugendliche und deren Eltern, auch über eine Videoberatung, unter der Servicenummer 0340 502 2255. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Donnerstag, den 17. März 2022 um 18:00 Uhr - Live-Chat „Heute Schule, morgen Ausbildung, übermorgen Fachkraft.“

Der Fachkräftemangel ist ein Riesenproblem. Außer für angehende Fachkräfte. Entscheide dich für eine Ausbildung und nutze die Situation zu deinen Gunsten. Du willst wissen, welche Branchen und Berufe besonderen Bedarf haben? Dann schau im Livechat vorbei und stelle deine Fragen!
https://www.youtube.com/user/Arbeitsagentur

Freitag, den 18. März 2022, 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr - Telefonaktionstag „(M)ein Berufsabschluss in Teilzeit“

Informationen und Beratung zur Ausbildung oder Weiterbildung in Teilzeit bietet der Telefonaktionstag am Freitag von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Zur Teilzeit-Berufsausbildung stehen Isabella Lang, Berufsberaterin im Erwerbsleben und Sven Thiemann, Beauftragter für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt unter 0340 502 2200 zur Seite.