31.01.2019 | Presseinfo Nr. 14

Altenpflege – die letzte Chance?

„Wie werde ich Altenpfleger?“ – Dieser Fragen können Berufseinsteiger oder Umschulungswillige bei einer Infoveranstaltung der Agentur für Arbeit Detmold, des Jobcenters Lippe, der Bezirksregierung und der örtlichen Fachseminare für Altenpflege nachgehen.

Die Kooperationspartner laden zu einer Gruppeninformationsveranstaltung zum Thema Altenpflege in die Agentur für Arbeit Detmold ein, und zwar am Dienstag, 19. Februar, 10 Uhr, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur, Wittekindstraße 2. Die rund zweistündige Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung zum Besuch der Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Zur Altenpflege gehören Themenbereiche wie Biographie-Arbeit, Sterbebegleitung, Kinästhetik, basale Stimulation, Pflegedokumentation, Arzneimittelkunde, Ernährungslehre, Hygiene und dergleichen mehr.

Die Referenten informieren über Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Pflege, und geben einen umfassenden Überblick über die ein- und dreijährigen Ausbildungsgänge in der Altenpflege. Welche Qualifikationen bereits während der Ausbildungszeit erlangt werden können, ist ein weiterer Schwerpunkt der Informationsveranstaltung. Natürlich wird auch ein Schlaglicht auf die Neuerungen im Bereich der Pflegeausbildung gegeben.