14.02.2019 | Presseinfo Nr. 19

Lebenslanges Lernen, Lebenslange Berufsberatung

Berufliche Verläufe sind in der Regel nicht mehr so gradlinig wie noch vor Jahrzehnten. Legendär sind im 20. Jahrhundert die Karrieren gewesen, die über 40 oder 50 Jahre im gleichen Betrieb absolviert wurden. Doch wer geht heutzutage noch in dem ausbildenden Unternehmen oder in dem nach der Schule erlernten Beruf in Rente?! Es gibt auch solche beruflichen Werdegänge noch, aber sie werden weniger.
 

Deshalb ist es umso wichtiger geworden, immer am beruflichen Puls der Zeit zu sein, und sich auf Messen und Veranstaltungen ins Gespräch zu begeben. „Wir als Arbeitsagenturen in Ostwestfalen-Lippe freuen wir uns auf anregende und informative Gespräche mit Ratsuchenden und Bewerbern auf der my job-OWL 2019, auch um das vielschichtige Dienstleistungsangebot der Agenturen für Arbeit in unserer Region rund um Ausbildung, Vermittlung, Weiterbildung und Qualifizierung anbieten können. Dieses Angebot nennen wir lebenslange Berufsberatung“, so Heinz Thiele, Leiter der Agentur für Arbeit Detmold.

„Zusammen mit meiner Kollegin und meinen Kollegen der OWL-Arbeitsagenturen – Frauke Schwietert (Herford), Thomas Richter (Bielefeld) und Rüdiger Matisz (Paderborn) – freue ich mich auf die Neuauflage der Job-Messe in Bad Salzuflen“, betont der Agenturchef. „Das große Spektrum an Ausstellern bietet eine hervorragende Möglichkeit, sich umfassend über den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt in der Region zu informieren.

Im Rahmen der Berufswahl, Suche nach einem Studienplatz, der Weiterbildung, der Jobsuche und möglicher Umorientierung im Beruf ist es von entscheidender Bedeutung, dass Interessenten, Dienstleister und Unternehmen direkt vor Ort zusammenkommen. – Die Messe my job-OWL 2019 bringt Jedermann (w/m/d) bei Ausbildung, Studium, Weiterbildung und Arbeit weiter!“

Heinz Thiele, Leiter der Agentur für Arbeit Detmold
Heinz Thiele, Leiter der Agentur für Arbeit Detmold