30.08.2019 | Presseinfo Nr. 64

Themenabend Qualifizierung

Der demografische und strukturelle Wandel sowie die Digitalisierung beeinflussen den Ausbildung- und Arbeitsmarkt nachhaltig. Das Verhältnis von Angebot und Nachfrage verschiebt sich, Arbeit und Arbeitskräfte werden mobiler, internationaler und der Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte nimmt immer weiter zu. Bettina Kreiling, Teamleitern des Arbeitgeber-Services der Agentur für Arbeit Detmold, erklärt: „Diese Umbrüche stellen heimische Unternehmen vor immer größere Herausforderungen, auch und insbesondere bei der Fachkräftesicherung. Wer in Qualifizierung investiert, sowohl Unternehmen, als auch beschäftigte Arbeitnehmer, investiert in die Zukunft der eigenen Firma und in die eigene persönliche berufliche Zukunft.“

Welche Qualifizierungsmöglichkeiten es gibt, und unter welchen Voraussetzungen Fördermöglichkeiten der Arbeitsagentur Detmold greifen können, sind Themen des Informationsabends.

Eine Anmeldung zum Themenabend ist bis Freitag, 13. September, erforderlich, und zwar bei Bettina Kreiling, Teamleiterin Arbeitgeber-Service der Detmolder Arbeitsagentur, Telefon 0 52 31 610-165, oder per E-Mail unter: Bettina.Kreiling@arbeitsagentur.de. Auch Fragen zur Veranstaltung oder zum Thema können auf diesem Weg im Vorfeld geklärt werden.