07.01.2020 | Presseinfo Nr. 3

Berufspsychologischer Service der Arbeitsagentur bietet Studienfeldbezogene Beratungstests

Der so genannte „Studienfeldbezogene Beratungstest“ kann da Entscheidungshilfe bieten. Im Rahmen der Wochen der Studienorientierung, die NRW-weit Anfang 2020 stattfinden, wird beim Berufspsychologischen Service (BPS) der Agentur für Arbeit Detmold ein besonderer „Testtermin“ angeboten.
 
Die Beratungstests werden am Donnerstag, 30.Januar 2020 ab 9 Uhr in der Agentur für Arbeit Detmold, Wittekindstr. 2, Raum 129 (Anmeldung) in Zusammenarbeit mit der Berufsberatung für Abiturienten durchgeführt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung erforderlich, und zwar unter der Rufnummer 05231 – 610-522. Anmeldung und Teilnahme sind kostenfrei.
 

Die Tests gibt es für die Studienfelder Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Mathematik/Informatik, Ingenieurwissenschaften, Philologische Studiengänge sowie Rechtswissenschaften. Am Donnerstag, 30. Januar legen Studieninteressierte den Test in einem der sechs möglichen Felder ab. Für Test und ein anschließendes Auswertungsgespräch werden etwa drei Zeitstunden benötigt. 

 

Die studienfeldbezogenen Beratungstests liefern aussagekräftige Ergebnisse für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang Q1 bzw. 12. Es sind fachtypische Problemstellungen zu bearbeiten, bei deren Lösung deutlich wird, wie gut man den Anforderungen des jeweiligen Studienfelds gewachsen ist. Das Ergebnis wird direkt nach der Auswertung durch geschulte Psychologen/innen mit den Teilnehmern besprochen. Ein weiteres Gespräch mit Fachkräften der Berufsberatung kann vereinbart werden.

 

Mit dieser Aktion will die Detmolder Arbeitsagentur Abiturientinnen und Abiturienten ansprechen, die ein Studium aufnehmen wollen und sich mehr Sicherheit wünschen, ob eine Fachrichtung gut zum eigenen Typ passt.